2,357 30

Accabadora


Free Account, FOTOMANIA

gewesen

http://www.youtube.com/watch?v=2ZpbuAOD1Ew

*
für H.

*

was war, was ist :
es bleibt die frist,
die uns gesetzt.

nicht eine spur -
wir wissen nur,
was bis zuletzt

uns eigen war.

es fällt noch licht
auf ein gesicht,
das abschied netzt.
.....

aus :Karl Krolow "was war, was ist"


*

Comments 30

  • † Anne Louise Schneider 08/10/2016 16:49

    mein Lieblingsbild von dir
    Grüße von Anne
  • Marca Barone 15/08/2012 20:10

    Bellissima!
    p.s.ti ho ritrovata :-)
    m
  • Kir Royal 01/07/2012 20:46

    Ergreifend...
    lg Kirsten
  • Maud Morell 30/06/2012 12:03

    Du hast ein wunderbares Gefühl für die Fotogestaltung.
    LG Maud
  • Horst Avemaria 21/06/2012 22:40

    ^OO^ ! ! !
    vg horst
  • D'Intino 20/06/2012 7:40

    !!!
    lg inka
  • Olaf Hofmann 19/06/2012 8:02

    ergreifend...
  • Klaus Damm 15/06/2012 2:48

    Was blieb,
    waren ein paar Gedankenfragmente
    eine weit entfernte Stimme,
    ein Hauch Melancholie.

    Was verlorenging,
    war das Brennen
    überstürzender Strahlenbündel
    schauernden Glücks.

    Statt fand inzwischen
    die Konsolidierung.
    der Sieg der Vernunft über die Ahnung,
    die Tiefe.

    Und doch,
    wenn du die bereits zugewehten Spuren wieder freilegtest,
    versuchtest, sie nochmals zu lesen,
    erfüllt spürtest du den heiligen Schauer, wüßtest
    du lebst.

    (Domani, 1972)
  • Anna Boeri 13/06/2012 0:27

    una foto tutta da ammirare....
    molto brava, complimenti!

    ciao anna
  • Kein Grund 10/06/2012 13:02

    Als ich grade einmal wiederkam, wurde mir klar, daß die Zeit der Sprachlosigkeit noch nicht ganz vorbei ist - die der Ratlosigkeit aber schon. Es gäbe viel zu dem Bild und dem Text zu sagen, aber das sage ich nur mir.

    Es gibt noch viel mehr, als nur den Tod, der uns von anderen trennen kann. Das ist traurig, aber nichts ist für immer, das wollen wir zwar nicht wahrhaben - aber ab und zu wird es uns sehr bewußt. Und es ist gar nicht nur schlecht, daß das so ist......

    Ein Bild der Trauer, aber immer noch ein schönes!

    LG Hanni
  • lucy franco 08/06/2012 10:40

    l'ho guardata e riguardata...ha un 'atmosfera di art noveau, di dolcezza mista a malinconia...

    è piena di emozione.
  • Traumpfade 07/06/2012 23:42

    Warum...?
    das Leben...
    fragt Dich nicht...nach dem warum...
    ob Du leben willst...
    du wirst hinein geboren...zu leben...dein...
    das Leben...und doch...es fordert alles von Dir zurück...
    nimmt sich zurück...
    zu einem Zeitpunkt... wo Du es eventuell am wenigsten erwartest...
    und wir...stehen wieder am Anfang unserer Fragen...
    nach dem...Warum...?
    Eine wundervolle Gegenüberstellung...
    denn...was bleibt...von uns...wenn wir diese Welt verlassen...
    nichts sichtbares...außer den in Stein gemeißelten Worten unserer Freunde...
    Erinnerungen und Gedanken...eingezäunt hinter kleinen, eisernen Vorhängen...
    zuerst welken die Blumen...und mit dem Rost verblasst langsam auch dein Name...
    aber wer weiß das schon...
    Lg Frank
  • Sundisk 02/06/2012 18:38

    Mich berührt es ebenfalls, entwickle Gedanken dazu.
  • M.Anderson 02/06/2012 14:23

    berührt mich so sehr
  • poto 01/06/2012 9:46

    einfach berührend !

Information

Section
Folders monochromes
Views 2,357
Published
Language
License

Appreciated by

Public favourites