Back to list
Zimmer mit Aussicht

Zimmer mit Aussicht

51,965 37

Heribert Niehues


Premium (Basic), Recklinghausen

Zimmer mit Aussicht

Meilenweite, schnurgerade Highways durchziehen den einsamen US-Bundesstaat Wyoming. Die wenigen kleinen Orte entlang der Highways, häufig nur ein paar alte Holzhäuser, bieten immer eine willkommende Abwechslung. Auch diese ausgediente Tankstelle gehörte zu einem dieser geisterhaften Orte. Ende der 1960er Jahre wurde ein Teilstück des nördlich verlaufenden Interstate Highway 80 fertiggestellt. Diese Texaco Tankstelle aus den 1940er Jahren war nun vom Verkehr abgeschnitten und musste schließen.
Im Hintergrund ziehen drei Dieselloks eine lange Kette mit LKW-Anhängern durch das dünn besiedelte Land. Güterzüge sind immer wieder die einzigen Reisebegleiter entlang der einsamen Routen.
USA 2013

Comments 37

  • Bernd Giehl 07/12/2022 11:39

    Da würde ich nicht absteigen wollen. Ansonsten: ein großartiges Bild.
  • Druckknopf 24/06/2022 10:33

    Fav.
    Liebe Grüße
    Barbara
  • brunosch 03/06/2022 20:56

    Loneliness pur!
    LG Bruno
  • Der pheine Herr 27/04/2022 12:40

    Der Blick alleine und die Zapfzäulen reichen ja schon - der Freighttrain rundet es wunderbar ab. Tolles Motiv.
  • aljoscha r. 18/04/2022 14:23

    faszinierend,  regt zum nachdenken an...
    besonders durch die vielen Ebenen!
    lg aljoscha
  • Thomas Tilker 08/04/2022 11:31

    Da stehen sie nun...allein gelassen...4 einsame Skulpuren. Der Zug im HG ist natürlich noch das Sahnehäubchen. Wunderbar.
    LG Thom
  • Gregor Thelen 06/04/2022 12:48

    Wiedermal eine Entdeckung von Dir und wie Du die antiken Zapfsäulen in den Rahmen der Ruine gesetzt hast,mit dem Weitblick zur Bahn am Horizont.
    Da bleibt mir nur Bewunderung, Heribert.
    LG Gregor
  • daubdd 05/04/2022 15:52

    Wieder mal eine großartige Komposition in Form und Farbe, großartig.
  • skalare 44 05/04/2022 15:33

    Faszinerend und sehr gut gezeigt!!!!!!!
    Lg Ursula
  • Josef Schließmann 04/04/2022 9:47

    Ein trostloser Anblick kann man sich kaum vorstellen, aber dein Bild hat einen tollen maroden Charme, herrlich von dir gezeigt.

    LG Josef
  • axelunplugged 03/04/2022 13:07

    ein Motiv zum Niederknien. Sehr gelungene Bildgestaltung.
    G., Axel
  • GwenDalina 02/04/2022 15:57

    Ich bin immer wieder erstaunt darüber, dass Motive, die in der Realität oft trostlos aussehen, auf Fotos irgendwie einen bizarren Charme entfalten. Dein Foto ist ein gutes Beispiel dafür. Und insbesondere die saubere Ausrichtung und dass ich als Betrachter von innen nach außen durch das Mauerfragment auf die Szenerie schaue, fesselt meinen Blick. Heribert, da ist Dir ein grandioses Foto gelungen!
  • M.Hogreve 30/03/2022 14:02

    Eine tolle Geschichte , Du weißt das immer so gut zu erzählen das man glaubt dabei gewesen zu sein .
    Dazu ist das hier wieder ein tolles Motiv das von Dir so in Szene gesetzt ist das man glaubt neben Dir zu stehen !
    grüße
    manfred
  • Fotorieke 29/03/2022 22:15

    Was für ein genialer Blick und spannender Ort, interessant dazu auch dein Text. Weites Land, in unserem dicht besiedelten Europa kann man sich solche einsamen Weiten gar nicht vorstellen. LG Ulrike
  • Bernd Junge 29/03/2022 19:18

    Wenn man den Zug mit auf dem Bild haben will muss man unter Umständen lange warten, stelle ich mir vor. Eine gute Idee, aus der alten Tankstelle heraus zu fotografieren. Hast du eigentlich von Anfang an gezielt nach solchen verlassenen Orten gesucht oder haben dich Zufallsfunde zu diesem Fotoschwerpunkt inspiriert?
    VG Bernd
    • Heribert Niehues 30/03/2022 16:53

      Hallo Bernd,
      ja, auf den Zug musste ich warten. Auch ein interessantes Auto oder ein Truck auf der Straße hätte mich erfreut. Da kam aber leider über einen langen Zeitraum gar nichts. Bei meinen ersten USA-Reisen habe ich fotografiert was ich vor die Linse bekam, später habe ich sehr gezielt nach "meinen" Motiven gesucht und auch gezielt Gebiete angefahren, wo diese Motive zu finden sind. In diesem FC-Interview findest du Antworten auf einige deiner Fragen zum Thema. Vielleicht interessiert es dich ja:
      https://fotoschule.fotocommunity.de/fotocommunity-fotograf-heribert-niehues-im-interview/