Twin O Caulin


Premium (Pro), Köln

Whitewash

04/2024
Unterwegs mit netten Menschen in Mülheim/Ruhr

glatziale Perspektiven
glatziale Perspektiven
Thomas Tilker

Comments 28

  • Bea Dietrich-Gromotka 02/05/2024 10:00

    ...Männer---er hatte bestimmt einen glücklichen Gesichtsausdruck;-)
  • André Reinders 28/04/2024 19:30

    Sehr gut im Hochformat, klasse Schnitt

    LG

    André
  • Sama Bee 28/04/2024 17:21

    Persilmann, next Generation :-)
    Die Laterne wirkt enorm groß, fast schon bedrohlich.
    In Summe wunderbar absurd.
  • ilsabeth 28/04/2024 13:04

    Da habe ich aber lange gebraucht, um diesen Waschgang zu verstehen:-):
    Hier sind die Häuser überwiegend aus rotem Backstein. 
    Man müsste separate Waschgänge vornehmen, damit nichts abfärbt ...
  • Christoph Nitsche 27/04/2024 9:33

    Schon erstaunlich, dass er den Strom für seine Whitewashing aus der roten Dose bezieht. Und an eine passende Beleuchtung - für den Fall des Blackouts - hat er auch gedacht.
    VLG
    Christoph
  • Silly_E 26/04/2024 12:14

    Hoffentlich hast du nicht zu tief eingeatmet- ein sehr feines High Key, klasse mit den zarten Farbakzenten und der bestäubten Laterne!
    L. G. Silly
  • Wokommsewech 26/04/2024 8:57

    Abstauber.
  • Gerhard Hucke 25/04/2024 21:23

    Optisch ist das eher ein leises Bild, vom Motiv her gar nicht.
  • Wellenteilchen 25/04/2024 21:07

    Klasse! Viele Grüße, Martin
  • Pentaxian 25/04/2024 21:03

    Sehr schön dein Bildschnitt, gekonnt die Bearbeitung.
    Gruß Peter
  • - Andre - 25/04/2024 19:46

    Auch die dezenten Farben sind einfach genial!
  • Clau.Dia´s 25/04/2024 18:50

    Gut eingefangen. Durch die kunstvolle farbliche Darstellung wirkt das weniger dreckig...
  • EstebanS 25/04/2024 17:30

    Ein Drecksjob im wahrsten Sinne des Wortes ;-) Sehr schön weiß und bestens wie das Rot der Kabeltrommel und der gelbe Ohrenschutz Farbe ins Bild bringen.
  • Thomas Tilker 25/04/2024 16:33

    Die persönliche Schutzausrüstung kann man wohl als vorbildlich bezeichnen...wenn er jetzt noch angegurtet wäre. Fein mit den reduzierten Farben und dem "Hotel"-Schriftzug.
  • Claudia Britt 25/04/2024 13:57

    Im Hotel waren die Zimmer wohl besonders günstig :-)) und das von ihm produzierte Wetter passte ja vermutlich zum Wetter...