Hansiwalther


Premium (World), Thüringen...... bis Zuletzt
[fc-user:1867871]

About me

Willkommen in meiner FOTOWELT.
Schön, dass Ihr meine Seite besucht.
Von den Besseren lernen und meinen fotografischen Horizont erweitern, das will ich.

Fotografieren ist für mich .... SEHEN.
Ich fotografiere, was ich sehe, und oft sehe ich anders, als viele Andere,
die nichts SEHEN wollen.
Das liegt vielleicht daran, dass meine BRILLE nicht rosarot gefärbt ist.
Viele Fotos sind heute plakativ, und sprechen nicht für sich.
Mit Ihnen werden MEINUNGEN gemacht. Sie werden nach allen Seiten ausgelegt, oder von den Medien bewusst gefälscht-------- CUI BONO !

Ich bin ein HOBBYFOTOGRAF, der sich Zeitgeist und Sozialkritik bewahrt hat , der Sachen hinterfragt, und offen seine Meinung sagt. Probleme verdrängen ist leichter, als sie anzusprechen. MAN DARF NICHT ALLES WORTLOS HINNEHMEN.
LAUTES DENKEN Ist in diesem Land nicht erwünscht, aber Widerkäuer der Politik und ihrer Medien sein ?
Wer will das schon ?
In der Fc machen die Meisten "Alles Schön" - Fotos, ohne jegliche SOZIALKRITIK.
Viele haben Angst vor verfänglichen AUSSAGEN, oder gar eigenen MEINUNGEN.
WELTANSCHAUUNG kann nur der erwerben, der sich die Welt anschaut.
Meine Meinung ist: WER DIE WELT NICHT KENNT, SOLLTE NICHT DARÜBER REDEN.
Viele reden wider besseren Wissens, oder garnicht, was noch schlimmer ist.
Meine Motive finde ich auf der Straße, in der Natur, und auf Reisen. Dabei suche ich, wie die Meisten, das besondere Motiv. Ich fotografiere, was meiner Meinung nach sehenswert ist, und versuche die wesentlichen fotografischen Grundregeln einzuhalten. Dogmen in dieser Richtung, lehne Ich allerdings ab. Ich versuche eigene Vorstellungen umzusetzen, auch, wenn nicht alles gelingt.
Wenn Fotografie eine Art der Kunst sein soll, muss es auch individuelle, kontroverse Ausdrucksmöglichkeiten und Meinungen geben.
Die Fotocommunity ist nicht nur für Profis da, sondern auch für Leute, die einfach Spaß am Fotografieren haben. Viele wollen nur ihr Hobby ausleben, und etwas dazulernen.
Apropos !.......EINIGE MITGLIEDER KÖNNTEN MAL AN IHREM TON ARBEITEN.

Ich bin Thüringer, 69 Jahre alt, und meiner Heimat tief verbunden. Darüber hinaus sehe ich mich als Weltbürger fernab vom Mainstream.

Favoriten müssen für mich eine tolle Bildidee haben, und fotografisch gut gemacht sein. Fotos kann man, meiner Meinung nach, nicht nur nach Regeln beurteilen. Ob ein Foto gut oder schlecht ist, liegt im Auge des Betrachters.
Ein Foto, dass ich zeige, muss in erster Linie MEINEN ANSPRÜCHEN genügen. Dabei versuche ich offen mit Kritik und Selbstkritik umzugehen. Andere tun das nicht.
Meine Top Fotos ändere ich ständig, um auch mal ältere Fotos zu zeigen.
In der Fc lernt man jeden Tag dazu, allein schon durch das Anschauen der Fotos anderer Mitglieder. Hier kann man sich inspirieren lassen. Trotzdem ist es nicht leicht, ständig was neues zu zeigen.
Seinen Platz in der Fc muss jeder selbst finden . Es ist ein ständiges GEBEN und NEHMEN.
Von Danksagungen bitte ich Abstand zu nehmen.
Schaut Euch meine Fotos an.
Die Fotocommunity lebt von Resonanz.

Leider werden unbequeme Fotos in der Community gelöscht. Das ist mir schon Zweimal passiert. Das zum Thema Meinungsfreiheit in diesem Land.

Ohne mein Einverständnis, keine Veröffentlichung meiner Fotos.

MACHT MIT, UND BLEIBT IMMER SCHÖN KRITISCH !
Die Hoffnung stirbt bekanntlich..... Zuletzt.

Comments 714

  • Hansiwalther 04/08/2020 18:40

    Habe im Moment wenig Zeit , und wenig Ideen....
    Brauche eine schöpferische Pause.
    Grüße an Alle
    Hansi
  • HSchw 01/08/2020 15:25

    ... es macht mir Freude, dass dich meine Bilder immer mal wieder ansprechen! LG H
  • Filax.S 22/07/2020 12:24

    Hallo Hansi, vielen Dank für Deinen Kommentar. Normalerweise schreibe ich nicht in das Profil sonder eher etwas zu den Fotos. Doch bevor ich mir Deine Bilder anschaue wollte ich nur von ganzem Herzen Deinem Profiltext zustimmen. Genau so ist es. LG Jens
  • Greta Schnall 09/07/2020 18:04

    Lieber Hansi, sorry meinerseits. Ich fand immer wieder kleine Fehler und habs wieder rausgetan..tut mir leid..
  • Herrwe 08/07/2020 22:29

    Servus,

    ich hab da mal gestöbert. Sehr nette Galerie. Ich denke das passt so.
    Erfreue dich dich und mach weiter so.
    Grüße nach Thüringen!
    Ein sehr spannedes Profil, toll weiter so!
    LG Herrwe
  • Tom6817 03/07/2020 17:56

    Salü Hansi,
    es freut mich das Du mein Portfolio besucht hast (von einem Dank für Deine Lobe und Deine klugen Kommentare soll man ja Abstand nehmen).
    Du hast übrigens auch einen "Sack voll" bemerkenswerter Aufnahmen in Deinem Portfolio...!
    Deine Profilvorstellung und das Statement zu Deiner Ausrüstung gefallen mir auch sehr gut!!
    LG, Thomas
  • GuidoAustria 01/07/2020 7:35

    Servus Hansi.
    Herzlichen Dank für Deinen Kommentar.
    LG, Guido.
  • Greta Schnall 29/06/2020 17:53

    Danke Hansi für deine schöne Anmerkung, freut mich sehr wie du darüber denkst!
    Downtown Stripes
    Downtown Stripes
    Greta Schnall
  • BC Projekt 22/06/2020 11:49

    Guten Tag Hansi,

    es freut mich, daß Dir mein Bild „Ritt übers Wasser“ gefällt.

    Bei meinem Aufenthalt in Südfrankreich habe ich mich auch zu den weißen Camargue-Pferden ins Marschland der Camargue begeben. Das Gelände ist teils von Wasser durchströmt, beim Reiten kein Hindernis für die Pferde, aus meinem Bild ersichtlich.

    Schöne Grüße,

    Arthur
  • BC Projekt 22/06/2020 10:43

    Guten Tag Hansi,

    Bei einem Badeaufenthalt am Meer in Zadar (Kroatien) habe ich am Beginn des Abends ein lange andauerndes Zirpenkonzert der Grillen, eher unfreiwillig genossen. Sie fangen dort ab 23° an mit ihrer Darbietung, dies ausschließlich im fortpflanzungbereiten Männerchor. Meine Aufnahme „Grille zirpt“ ist dort entstanden.

    Schöne Grüße,

    Arthur
  • Magic Master 20/06/2020 7:46

    Danke Hansi für deine Kommentare.
    Es ist bei dir einiges passiert seitdem ich das letzte mal hier war.
    Geile Motive, viel Ausdruck und Emotions.
    Grüsse aus München
    Manfred
  • BC Projekt 13/06/2020 20:17

    Guten Abend  Hansi,

    es freut mich, daß Dir mein Bild „Im Jakobsweg“ gefällt.

    Der Jakobsweg hat eine Länge von 800 km.  Als Jakobsweg (spanisch Camino de Santiago) wird der Pilgerweg zum angeblichen Grab des Apostels Jakobus in Santiago de Compostela Spanien) bezeichnet. Den Pilgerweg habe ich mit einer Reisegruppe, teils zu Fuß, abschnittweise mit dem Bus unternommen. Zeitlich die beste Variante. Als Pilger legt man die gesamte Strecke in ca. 4-6 Wochen Gehzeit zurück. Angekommen in Santiago de Compostela, dem Ziel des Jakobsweges  bin ich am Platz der Kathedrale einem Hardcore Pilger mit Pilgermuschel bedecktem Schlapphut und Mantel begegnet. Mein Bild zeigt ihn. Jetzt, bei der Corona Pandemie brachen die Pilger überstürzt die Wallfahrt ab.

    Schöne Grüße,

    Arthur
  • Dorothee 9 12/06/2020 13:09

    Ein halbes Pro gilt zwar als Pro (das Feld dazu wird angetippt), aber eben abgemildert :-)
  • BC Projekt 31/05/2020 16:13

    Schönen Pfingstsonntag Hansi,

    Info zu meinen Bildern "Insel im Nil" und Paragleiter im Flug":

    Insel im Nil:

    bei meiner Ägyptenreise bin ich auch ein Stück weit mit einer  Segeljacht (Dahabeyas), Reisegruppe, zwischen Luxor und Assuan auf dem Nil gesegelt. Der Niltal-Abschnitt zwischen Luxor und Assuan gehört zu den schönsten Gebieten Ägyptens Während der Fahrt werden die Segel gesetzt. Damit lässt sich der Nil wie in alten Zeiten bereisen, man entgeht dem Massentourismus. Beeindruckend sind auch der Sonnenaufgang-  und Untergang.

    Paragleiter im Flug:

    Paragleiter sind Luftsportgeräte. Wie in anderen Gegenden finden Paraglider auch bei uns (Vorarlberg) sehr gute Voraussetzungen. Das Fluggebiet zählt zu den besten in Europa. Die Mindestdauer beträgt ca. 15 Minuten, bei guter Thermik bis 40 Minuten. Meine Aufnahme entstand 1990, bei einem Startplatz in meiner Nähe, als Hintergrund habe ich eine Bergkette in Lichtenstein beigefügt.

    Gruß

    Arthur
  • BC Projekt 22/05/2020 20:27

    Nochmals guten Abend Hansi,

    es freut mich, daß Dir mein Bild "Segler unterwegs" gefällt.

    Eine Besonderheit am Bodensee ist die Sturmwarnung die oft von Fremden belächelt wird. Und trotzdem kommen jährlich einige Menschen im Bodensee ums Leben. Oft auch, weil die Sturmwarnung nicht ernst genommen wurde. Der Sturmwarndienst am Bodensee wird durch orangefarbige Blitzlichter, welche rund um den See angebracht sind, angezeigt. Eine Starkwindwarnung wird mit 40 Blitzen pro Minute und eine Sturmwarnung mit 90 Blitzen pro Minute angekündigt. Auf dem Wasser befindliche Boote sollen möglichst unverzüglich die Nähe eines schützenden Ufers aufsuchen. Das habe ich selbst schon erlebtGruß,

    Arthur
  • 2,508 10,970
  • 30,088 48,676
Received / Given

Skills

  • Photo Interested

equipment

Habe ich auch, aber wen interessiert das ?
Nicht die Ausrüstung macht die Fotos,
sondern die Person dahinter.
Viele vergessen das.