We use cookies to personalize content and ads and to analyze the traffic on our websites. We also share information about your use of our websites with our partners for email, advertising and analysis. View details

What's new?
13,456 70

Markus Novak


Pro Member, Ehringshausen

Oberstübchen

einer alten Maison

unterwegs mit meiner wunderbaren 3HEEF Lady Durchblick in einem verlassenen Haus in Belgien

Die Bildstimmung scheint direkt zauberhaft, aber das herausgerissene Stroh ist Zeuge der Vandalen, die dort nach Geld gesucht haben!
Dazu muss man wissen in welchem ärmlichen Zustand sich das Haus befand. Wenn Geld da gewesen wäre, dann wäre es niemals so verrottet.


Dieses Bild ist ohne Montage aus einem Bild bearbeitet und ein sehr schönes Beispiel für die Kontrastfähigkeit der Nikon D810 bei ISO 64

Comments 70

  • André Heidner 24/04/2019 9:10

    ... herrlich marode ... starke Bildqualität ... VG André
  • click-run 25/03/2019 22:52

    Obwohl ich mich mit solcher Fotografie nicht auskenne,finde ich das Foto sehr schön und ich glaube mann muss auch Kenntnisse haben wo solche Objekte zum Fotografieren sind.
    Gruß Alfred.
  • juergi-p 24/03/2019 23:07

    Astrein! Schade, daß vor Euch schon die Vandalen da waren. Trotzdem ein sehr traurig-schönes Foto von diesem verlassenen Ort.
    vg von juergi
  • H. Fabian 20/03/2019 11:19

    Dieses Bild kann sehr viel erzählen. Und die Durchzeichnung der Schatten ist wirklich perfekt!
    VG Hans
  • smartjogger 20/03/2019 8:19

    sehr starke Aufnahme ***

    wenn auch mit betrübt stimmendem Hintergrund ... 

    Beste Grüße  !!!
  • Cecile 19/03/2019 20:17

    Im Oberstübchen fand eine Schlägerei statt, haben Vandalen gewütet ....
    Aber als Fotomotiv und in dieser BEA wirklich super gut.
    Trotz der Verwüstung finde ich das Fenster und die zerrissene Gardine irgend wir spannend, vielleicht durch das helle Licht bedingt.
    Liebe Grüße zu dir Markus
    Elfi C.
  • THR Cadolzburg 19/03/2019 8:41

    Ja, das ist schon wirklich beeindruckend! Der Blick aus dem Fenster gibt der Aufnahme die notwendige Stimmung, welche man im Innenraum nur als bedrückend bezeichnen kann. Das kommt sehr gut herüber.
    Übrigens: Eine verfallenen Hütte bedetutet nicht immer Armut. Es kann auch Geiz, Hilflosigkeit oder Angst, Wohlstand zu zeigen, bedeuten, oder einfach andere Prioritäten.
    Meine Maklerin erzählte mir einmal diese Geschichte:
    Zerrissene Arbeits-Latzhose, lehmige Gummistiefel, Haare fettig und ungepflegt, Stoppeln im Gesicht; so stand ihr Kunde vor ihr... und bezahlte das eben gekaufte 8-Familien-Haus bar aus einer verschlissenen Leder-Schultasche. ;-)
    LG Thomas
  • Jens Lotz 18/03/2019 13:32

    ganz fein entwickelt!   Die Zeiten, an denen eine Dame ihr Haar vor dem Spiegel herrichtet, kann man noch spüren, sind aber endgültig vorbei.....
    LG jens
  • xjoschx 18/03/2019 12:02

    sehr schönes Bild und tolle Umsetzung. Einfach alles passt. Licht Schärfe Kontraste Stimmung. Ich bin mal wieder platt vor Verzückung und Bewunderung. Das ist Fotokunst.
    • Markus Novak 19/03/2019 15:49

      Danke, das freut mich natürlich sehr zu lesen! Beobachtest du meine Bilder schon länger?
      LG Markus
    • xjoschx 20/03/2019 9:36

      Nein, ehrlich gesagt nicht. Hab das Bild über die wöchentliche Inspirationsmail gefunden. Bin immer begeistert von soviel künstlerischer Darstellung. Wie man sieht braucht es nicht viel. In Deinem Fall einfach nur ein verfallenes Haus. Top.
    • THR Cadolzburg 21/03/2019 8:25

      ...und Einiges an Können... ;-)
    • xjoschx 21/03/2019 9:21

      das natürlich auch, aber das hatte ich ja schon vorher ausgedrückt mit dem Wort FotoKUNST.
      Wie sage ich immer: Kunst kommt von Können und nicht von Wollen, sonst hieße es Wunst. ;-)
  • Marie-Louise II 18/03/2019 9:26

    Danke. Beim stöbern ,mich faszinieren Bilder 
    die mir eine Geschichte erzählen.
    Deine Bilder erzählen mir eine Geschichte .
    Du bist ein sehr guter Fotograf .Leider habe ich keine
    Begabung die Technik zu beherrschen und knipse nur
    was mir gefällt.
    Liebe Grüße M.L.II
  • PK Selektiv 17/03/2019 23:11

    Ein tolles Löst Place.
    Lg
    Peter
  • Marie-Louise II 17/03/2019 12:25

    Erinnerungen! In dieses Bild kann man sich
    hinein träumen.Es hat einen ganz besonderen Charme.
    Unbeschwerte Kindheit ,Geborgenheit ,geheimnisvoll .
    "Die Schönheit der Dinge
    lebten in der Seele dessen,
    der sie betrachtet."
    Liebe Grüße  M.L.II
    • Markus Novak 18/03/2019 7:03

      Danke für diese ungewöhnliche und wunderschöne Anmerkung! Es freut mich natürlich ganz besonders, dass dieses Bild so etwas auslösen konnte!!
      Darf ich dich fragen wie du das Bild entdeckt hast? 
      LG Markus
  • noblog 16/03/2019 22:15

    schade, wenn man sieht,
    was so alles verfällt
    LG Norbert
  • Wharariki 15/03/2019 14:51

    Krasses Foto für Alter und Vergänglichkeit! LG Ursula
  • Anne Berger 14/03/2019 15:09

    Was für ein toller lost place! Bin begeistert, auch von der Top-Qualität.
    LG Anne