Schwarzweißer Freitag- Weiße Marter

Schwarzweißer Freitag- Weiße Marter

5,553 30

Trugbild


Premium (World), Nürnberg

Schwarzweißer Freitag- Weiße Marter

Der eindrucksvollste und größte Bildstock der Fränkischen Schweiz – die „Weiße Marter“ bei Köttweinsdorf

Die berühmte „Weiße Marter“ aus hellem Sandstein steht nahe Köttweinsdorf in der Gemeinde Waischenfeld. Sie wurde im Jahr 1797 im Auftrag des Metzgermeisters Otto Wich aus Kronach errichtet. Nach einer schweren Krankheit erblickte er auf einer Wallfahrt die beiden Türme der Gößweinsteiner Basilika. Mit dem kunstvoll gestalteten Gedenkstein dankte er Gott für seine Genesung. Die Höhe von über vier Metern beeindruckt den Wanderer schon von weitem. Abwechslungsreiche Wege kreuzen den Standort des Denkmals oder führen in der Nähe daran vorbei.

https://die-fränkische-schweiz.de

Die weiße Marter
Die weiße Marter
Trugbild

Comments 30