Back to list
Glücksbringer...

Glücksbringer...

13,521 22

RAJU04


Free Account, Sangerhausen

Glücksbringer...

...man sagt, wenn man den „Charging Bull“ an einer ganz bestimmten, hier nicht näher zu bezeichnenden (aber abgebildeten) Stelle streichelt, dann soll das Glück bringen. ;-)

*******

Ursprünglich war die 3.200 kg schwere, 3,4 m hohe und 4,9 m lange Bronzestatue “Charging Bull” (zu deutsch “Stürmender Bulle”), die heute im Bowling-Green-Park, nahe der Wall Street in New York City steht, ein Scherz des Bildhauers Arturo Di Modica.

Am 15. Dezember 1989 brachte er diese Statue nachts zur Broad Street und stellte sie als Weihnachtsgeschenk direkt neben einen 30-Fuß-hohen Weihnachtsbaum, gegenüber der New Yorker Börse, der New York Stock Exchange.

Die Polizei ließ die 360.000-Dollar-Statue wenig später entfernen, jedoch kurz danach aufgrund von Protesten der New Yorker einige Straßen weiter am Bowling Green wieder aufstellen.

Als Touristenmagnet ist der “Charging Bull” (oder auch “Wall Street Bull” bzw. „Bowling Green Bull“ genannt) laut Di Modica nur eine von fünf solcher Statuen. 2010 wurde beispielsweise ein ähnlicher Bulle in Shanghai aufgestellt.

Der aus dem Film “Hitch – Der Date Doktor” bekannte “Stürmende Bulle” sollte an den 1987 stattgefundenen Börsencrash und an die Macht und Stärke des amerikanischen Volkes erinnern.

Interessant ist zudem, dass einige Fans des “Charging Bull” finden, dass dieser hinsichtlich seiner Attraktivität auf Touristen ganz gut mit der Freiheitsstatue mithalten kann. Hoffentlich wird diese nicht neidisch!

Comments 22

  • Grufti57 21/10/2017 18:47

    Tolle Fotos vom Stier, ich habe gar keine Bilder von ihm machen können! Da standen so vile Leute! Sogar zwischen den Beinen des Bullen lag eine Frau und küsste seine Dinger für ein Selfie! Na ja! ...... Frauen halt!
    • RAJU04 22/10/2017 7:49

      Vielen Dank für Deine Anmerkungen zu meiner Collage, die mich doch tatsächlich zum lachen gebracht haben. :) Vielleicht ist die Dame ja mittlerweile Millionärin, hat einen reichen Kerl geheiratet oder unerwartet viel Geld geerbt - dann hätte sich die Rumknutscherei der 'Dingens' wenigstens ausgezahlt. ;)

      Die Fotos sind an einem Dezembermorgen gegen 8.15 Uhr entstanden, als ich auf dem Weg zur Fähre nach Liberty Island war - morgens scheint der Big Apple wohl doch noch ein bisschen zu schlafen....

      LG - Ronald
  • Tino Bergner 20/02/2013 10:24

    zuerst Danke für Deine Anmerkung! Sehr schöne Collage hast du da. Ich hatte leider nicht das Glück ohne gefühlte 1000 Japaner rings herum den Bullen abzulichten...
    LG Tino
  • Karpfen 20/09/2011 12:49

    Hallo,
    dieses Foto mal ohne Zuschauer hinzubekommen ist schon selten.
    Ich habe mich damit begnügt, das Vieh mit einer schönen fremden Frau zu Knipsen.
    Ohne war wie gesagt auf Grund des großen Andrangs nicht möglich.
    VG Rudolf
  • Erich Ruck 17/09/2011 23:41

    Super Collage und sehr gute Einzelaufnahmen.
    So einsam habe ich den Bulle nicht gesehen.
    Gruss Erich
  • Irina Hage 01/09/2011 18:06

    Hallo Roland,
    die Vorteile der Jahreszeit deiner New Reisen
    sind deutlich erkennbar, viele Orte sind nicht so überlaufen.
    Am Montag war wieder nicht an ein anständiges Foto zu denken, einige Jugendliche haben sogar an seinen Hörnern Klimmzüge gemacht, und der Hit waren dei Bilder von hinten.
    Da habe ich lieber ganz verzichtet.
    aber dir entgehen im Sommer hier so viele tolle Aktionen die es nur im Sommer gibt.
    Freue mich schon auf neue Bilder deine Erlebnisse hier.
    Muss mal ein rießiges Dankeschön senden für deine Kommentare und Infos zu meinen Bildern.
    Grüße aus deiner zweiten Heimat
    New York sagt Irina
  • Jessi-K 15/07/2011 22:10

    Tolle Collage vom Charging Bull. Schon interessant, wie abgegriffen die Hoden sind, ne? Aber ehrlich gesagt, ich konnte auch nicht anders... ;)

    LG Jessi
  • Renate Mohr 10/06/2011 13:40



    So habe ich den Charging Bull erlebt.

    So ganz ohne Leute sieht man die ganze Dynamik von dem Bull.

    Gruss Renate
  • Hartmut Wohlfarth 14/05/2011 11:53

    ;-) naja warum denn auch nicht...
    sieht sicher Lustig aus wenn die leute dort Schlange stehn zum Streicheln....;-)
    Gruß Hartmut
  • Achim Oetzel 14/04/2011 20:57

    Auch diese Bearbeitung finde sehr gelungen. Das häufige Streicheln hat deutliche Auswirkungen auf die Farbe. Du wärst der perfekte NY-Führer!
    Gruß Achim
  • Liberty Pictures 11/04/2011 17:20

    Eine Hammer - Collage.
    Toll von verschiedenen Perspektiven eingefangen.
    Ein tolles Bild.
    LG Michael
  • Martin Venker 11/04/2011 10:20

    Ich muss gestehen, auch `mal......(gibt`s hier keine smileys?)

    Gruß
    Martin
  • phonya 11/04/2011 10:00

    das haste wieder toll gemacht - ich geh mal streicheln!
    lg phonya
  • Roger Andres 10/04/2011 21:40

    Um welche Zeit warstDu da vor Ort. Bei mir keine Chance viel zu viele Menschen
    Gut gemacht
    Gruss Roger
  • Frugator 10/04/2011 21:34

    ...ja, sehr feine Collage. Gerade ohne Touristen mal was anderes. Es stimmt also: "Der frühe Vogel fängt den Wurm" ;-)))
    Und Danke für die detailierten Infos!!!
    Gruß, Matze
  • Jochen Reitze 10/04/2011 20:34

    Coole Zusammenstellung. Vor allem hast du es geschafft den Bullen zu fotografieren ohne das ständig Leute im Bild waren wie bei mir.
    Gruß
    Jochen