Fast ein Dreiminutenbild...

Fast ein Dreiminutenbild...

2,814 12

Klaus Degen


Premium (World), Magdeburg

Fast ein Dreiminutenbild...

...vom Inselteich im Klosterbergegarten ohne Zusatzbeleuchtung...
Die Wiedererstellung des Inselteiches im Klosterbergegarten erfolgte in Anlehnung an die historischen Pläne von Peter Joseph Lenné. Im Jahr 1824 hatte Lenné einen Inselteich im Klosterbergegarten geplant. Der ursprüngliche Teich war 1838 angelegt worden. Das Gewässer wurde 1968 wegen Bewirtschaftungsschwierigkeiten verfüllt und verschwand damit aus dem Stadtbild. Der geplante Inselteich wird mit Unterstützung einer Brunnenanlage vor allem mit Grundwasser versorgt. Sein Wasserstand hängt damit maßgeblich vom Grundwasserspiegel ab. Gleichzeitig wurde eine Anlage errichtet, die den künftigen Teich mit Regenwasser aus dem Baugebiet am früheren Elbebahnhof versorgt.
Zu den Baumaßnahmen gehörten auch der Bau einer Insel, die Herstellung der historischen Uferlinie und die Anpassung vorhandener Parkwege in unmittelbarer Nähe entsprechend der denkmalpflegerischen Ziele. Außerdem wurde die von Lenné geplante Bepflanzung der Teichböschung und der Insel umgesetzt. Am 13. August 2010 wurde der Inselteich im Klosterbergegarten offiziell eingeweiht.
http://www.presse-service.de/data.aspx/static/770155F.html

Die gespiegelten Sieben...
Die gespiegelten Sieben...
Klaus Degen


Canon EOS 5D Mark IV
ISO 200
f 6,3
179 s
Sigma 12-24mm F4,5-5,6 EX DG HSM
12 mm (KB)

Comments 12