Der Leuchtturm von Egmond aan Zee - Vuurtoren Jan van Speijk

Der Leuchtturm von Egmond aan Zee - Vuurtoren Jan van Speijk

2,138 6

A.W.Müller


Premium (Pro), Kerpen

Der Leuchtturm von Egmond aan Zee - Vuurtoren Jan van Speijk

Dieser wunderschöne Leuchtturm ist mein Lieblingsleuchtturm.
Er wurde 1834 erbaut und nach dem Seefahrer van Spijk benannt.

Jan Carel Josephus van Speijk, geboren in Amsterdam (* 31.01.1802 - + 05.08.1831), wurde schon einige Wochen nach seiner Geburt Waise.

Er ging im Jahre 1820 zur königlich niederländischen Marine und diente zwischen 1823 und 1825 in Niederländisch Ostindien, dem unter niederländischer Herrschaft stehenden Vorläufer der heutigen Republik Indonesien.

Dort eroberte er erfolgreich Bangka und Java und wurde so unter dem Spitznamen "Schrik der Roovers" (Der Schrecken der Räuber) bekannt.

Der Leutnant Jan Carel Josephus van Speijk entschied am 5. August 1831 während des belgischen Unabhängigkeitskriegs lieber sein Kanonenboot in die Luft zu jagen, als dem damaligen Feind Belgien in die Hände zu fallen.

An jenem Tage veranlasste ihn ein Sturm sein Schiff, in das Kai im Hafen von Antwerpen zu steuern. Die Belgier stürmten dann das Boot und verlangten von Leutnant Speijk die holländische Fahne herunter zu ziehen, dieser Forderung wiedersetzte sich der Leutnant mit den Worten: "Dan Liever de Lucht in", was übersetzt soviel bedeutet wie, "Dann lieber in die Luft fliegen".

Daraufhin sprengte er das Schiff, indem er seine Pistole abfeuerte und eine angezündete Zigarre in ein Fass Schießpulver warf und somit den gesamten Schießpulver-Speicher anzündete, so dass das Schiff explodierte und sank.

Die sterblichen Überreste des Leutnant Jan Carel Josephus van Speijk wurden dann in der Nieuwe Kerk (Neue Kirche) in Amsterdam beigesetzt, wo auch der Admiral und Seefahrer-Held Michiel de Ruyter beerdigt wurde.

Seither wird Leutnant van Speijk in den Niederlanden als Nationalheld verehrt, was sich auch in einem königlichen Dekret (Koninklijk Besluit nummer 81, 11 Februari 1833), erlassen durch König Wilhelm I, ausdrückte, in dem es heißt, dass zur Erinnerung immer, solange wie die niederländische Marine existiert, mindestens ein Schiff der Marine auf den Namen "Speijk“ getauft werden solle.

Comments 6

  • mane06 22/11/2015 22:45

    Ich liebe Leuchttürme - und der hier ist ein besonders schönes Exemplar - fein im Abendlicht aufgenommen.

    Gruß Mane
  • Rebekka D. 15/11/2015 20:19

    der ist wirklich ein Hingucker und du hast ihn toll ausgelichtet ... ;o) Rebekka
  • Juris-66 19/10/2015 11:17

    Da hast Du die blaue Stunde bestens ausgenutzt! Schöne Farben, gefällt mir sehr gut!
    LG Birgit
  • Rita 10 06/10/2015 23:10

    Einen herrlichen Leuchtturm,mit den Lichtern der Nacht
    zeigst du uns hier,und eine gute Beschreibung.
    Ein sehr schönes Foto!!!
    LG Rita
  • Charly08 06/10/2015 23:08

    Wunderschöne Abendstimmung.
    Danke für die Info. dazu.
    LG Gudrun
  • Vitória Castelo Santos 06/10/2015 21:07

    Ein sehr schönes Bild...!!
    Gefällt mir sehr...Vitoria

Information

Section
Folders Egmond aan Zee
Views 2,138
Published
Language
License

Exif

Camera NIKON D7000
Lens AF-S DX VR Zoom-Nikkor 18-105mm f/3.5-5.6G ED
Aperture 4
Exposure time 1/13
Focus length 28.0 mm
ISO 1600

Appreciated by