11,873 15

Landschaftsfotografie-Pfalz.de


Premium (Complete), Neustadt an der Weinstraße

823 Meter

Der Monduntergang von gestern Morgen lässt mich irgendwie nicht los. Ich finde das Motiv des Mondes, in Verbindung mit der Fotografin auf der Burg Drachenfels einfach als sehr interessant.

Dank der relativ guten Luftverhältnisse an diesem Morgen sind auch massive Übervergrößerungen des Motivs kein großes Problem. Hier ist eine 100%-Ansicht zu sehen, die Brennweite würde bei über 2000mm liegen, also nur in der Theorie machbar ...

Mich fasziniert mich an diesem Bild die sehr starke Verdichtung der Szenerie.
Die Burg, die Fotografin die den Mond aufnimmt und meine Blickachse mit der gut strukturierten Mondoberfläche.

Der Beobachter beobachtet die Beobachterin ....

Natürlich wurden die Corona-Richtlinien eingehalten ;-)
Die Fotografin befindet sich genau 823 Meter von mir weg, Der Mond hat in diesem Moment eine Entfernung von 357103km.

Momentan versuche ich, die Strukturen der Mondoberfläche noch weiter herauszuarbeiten ohne die Details zu sehr in Mitleidenschaft zu ziehen ..... mal sehen was dabei rauskommt.

Comments 15