Travel / Europe / Balkans / Bulgaria

Nessebar

Nessebar ist eine Stadt in Bulgarien in der Nähe von Burgas. Мit 21.142 Einwohnern (September 2008) ist sie der Verwaltungssitz der gleichnamigen Gemeinde Nessebar in der Provinz Burgas.

Die Stadt liegt im östlichen Teil der oberthrakischen Tiefebene in der Bucht von Burgas auf einer kleinen felsigen Halbinsel von etwa 25 Hektar am Schwarzen Meer, die mit dem Festland ist sie durch eine 350 m lange schmale Landenge verbunden ist, sowie auf dem Festland auf der anderen Seite der Landenge. Nördlich der Stadt befinden sich die östlichen Ausläufer des Balkangebirges, das am felsigen Kap Emine im Schwarzen Meer ausläuft. Das Kap fällt fast senkrecht, 60 m tief schroff ins Meer ab.

Die Altstadt von Nessebar ist Freilichtmuseum und komplexes Denkmal der Städtebaukunst. Mit ihren bedeutenden kultur-historischen Bauwerken und der einmaligen Lage ist die Stadt in das UNESCO Welt-Kultur und Naturerbe aufgenommen und eines der 100 nationalen touristischen Objekte in Bulgarien
82 Photos | Page 1 by 2