Wild und stark

Ein paar Jährchen ist schon her, daß ich diese Begegnung mit wirklich wilden Elefanten im Tembe Elephant Park in Südafrika hatte. Das Wetter war etwas durchwachsen an diesem Tage, während wir mit einem jungen Ranger fast allein unterwegs auf einem "Gamedrive" (Game sind Wildtiere) waren. Es wurde langsam dunkel und gerade hatten wir eine erfolglose Jagd zweier Löwendamen auf einen Nyalabock beigewohnt, als wir die obgligatorische Trinkpause einlegten. Ich ging dann auch ganz unverdrossen mal kurz in die naheliegenden Büsche....
Kaum war ich ans Fahrzeug zurückgekommen stand eine komplette Elefantenherde genau da, wo ich vor einer Minute gewesen war.
Der Ranger wies uns sofort an, ins Auto zu steigen und möglichst bewegungslos auszuharren. Eine übereilte Flucht hätten wir nicht geschafft. Dazu war die Herde schon viel zu nahe.
Die Elefanten waren irritiert, weil sie uns sehen aber nicht wittern konnte. Der Wind blies in unsere Richtung! So streckten sie ständig die Rüssel in die Luft, um uns auch mit ihrem Riechorgan wahrzunehmen.
Die Leitkuh kam mehrmals direkt bis an den Wagen, um uns zu checken. Dabei stockte uns wirklich der Atem. So allmählich entspannte sich die Situation und sie begannen an den Büschen zu fressen. Da habe ich dann doch noch die Kamera gezückt und diese Aufnahmen machen können.
Die ganze Aktion dauerte ca. eine Viertelstunde, bevor die Herde so schnell verschwand wie sie aufgetaucht war.
Eine Frage bleibt noch - warum wärme ich diese alten Kamellen wieder auf?
Dieses Bild oder ein anderes aus der Serie wird im diesjährigen Cewe-Award wohl öfters bis sehr oft zu sehen sein.
Eine aus 450000 Einsendungen vom letzten Award!

Comments 83

  • M. Maiwald 20/02/2021 14:00

    Einmaliges Motiv, bei dem Ihr wohl ein erhöhtes Risiko eingegangen seit.
    Selten so ein perfektes, hautnahes und dynamisches Foto von Elefanten gesehen.
    Superkompliment zu dem Bild.
    VG Martin
  • Robert Goppelt 18/02/2021 22:59

    Tembe ist sofort zu erkennen. Die Elefanten sind dort recht forsch.
    Deine Geschichte kann ich gut nachvollziehen, wir wurden von einen Bullen verfolgt. Auch schön. :-(
    Aber die Guides dort wissen was sie machen. Interessant finde ich das Konzept in Tembe. Eigenverwaltung und Ausbildung der eigenen Bevolkerung. Interessant dem Lodgesleiter zuzuhören.
    Auch hier ein hoch intensieves Bild, Glückwunsch dafür.

    LG Robert
  • wee dram 11/06/2020 10:36

    Ein ganz starkes Foto der Elefanten! Und eine tolle Geschichte dazu!
    LG
    Conny
  • Fred Pulver 02/06/2020 8:32

    Wildlife Fotografie vom Feinsten zeigst Du hier!
    LG Fred
  • Walter Zuber 17/05/2020 15:46

    Kompliment, Michael!
    Das ist aber auch eine extrem gute Aufnahme. Mithilfe deines Textes ist es einwenig möglich sich in die Situation zu versetzen. Sehr spannend. Die sehen  aus, als ob du sie arrangiert hättest.
    Nochmals chapeau!
    Gruß
    Walter
  • Sonja Grünbauer 15/05/2020 10:35

    Besonderer Anblick im besten Licht @ the piddle brake ;-) you will never forget this.....
  • Doris Wepfer 11/05/2020 12:11

    Gerade der tiefe Sonnenstand gab dir ein herrliches Licht auf die Elefanten Gruppe. Echt stark. Danke für die Doku. LG Doris
  • patrick hyrailles 11/05/2020 8:49

    belle prise de vue   bravo
  • Karl Böttger (kgb51) 01/05/2020 20:35

    Eine ausgesprochen schöne Szene hast du da eingefangen. Ich bin beeindruckt. 
    LG Karl
  • ugraf61 30/04/2020 17:45

    das war für dich ein besonderes Erlebnis, ich war auch in Südafrika und konnte Eine Elefantenherde bei einer Flussüberquerung beobachten
    Gruß Uwe
  • dä Pitter 30/04/2020 8:04

    unbelievable! besser geht es nicht - der Moment!
  • Axel Sand 29/04/2020 19:34

    Ein hervorragendes Foto!
    Gruß Axel
  • Sigrid aus SPB 28/04/2020 21:01

    Das ist wirklich wahnsinnig beeindruckend!
    Danke dafür!
    Kann mich voll in deine damalige Lage versetzen!

    LG von Sigrid
  • Anne Berger 28/04/2020 12:37

    Ein tolles, wenn auch nicht ganz ungefährliches Erlebnis. 
    Die Szene ist wunderschön.
    LG Anne
  • Annette He 27/04/2020 15:43

    Wow, eine geniale Szene.

    Gruß,
    Annette

Information

Section
Folders Der Rest
Views 27,255
Published
Language
License

Exif

Camera Canon EOS 5D Mark III
Lens EF24-105mm f/4L IS USM
Aperture 6.3
Exposure time 1/125
Focus length 70.0 mm
ISO 1250