Back to list
... SEI KEIN A........! ...

... SEI KEIN A........! ...

4,958 6

Alusru Isbert


Premium (World), Rhein - Sieg Kreis

... SEI KEIN A........! ...

... Heute geht man mit verbalen Entgleisungen auf Wählerfang zur Europawahl ...

Comments 6

  • wintgen michael 29/05/2024 8:03

    Tja...polarisiert wie man sieht.
    LG Michael
  • Bodo.K 28/05/2024 20:28

    Die Verrohung der Sprache!

    Loriot: Ein Wahlplakat für drei Parteien – und Würstchen
    https://www.swr.de/swr1/rp/programm/loriot-ein-wahlplakat-fuer-drei-parteien-und-wuerstchen-100.html
  • Günter7 28/05/2024 19:49

    Bei so einer Werbung bekomme ich große Lust, meinen Wahlzettel gleich in die Tonne zu werfen.
    LG Günter
  • brainticket56 28/05/2024 19:22

    Wir sollten uns da nichts vormachen, Politiker und ihre Wahlwerbung
    hat auch was mit uns Wählern zu tun. Offenbar stößt inzwischen so etwas
    auf Resonanz und ist genauso nichtssagend wie all die andere Wahlwerbung.
    Was sagt das über uns Wähler aus?
    LG Dietmar
  • eijatheis 28/05/2024 14:57

    Plakatwerbung zu Wahlkampfzwecken gehört abgeschafft, von mir aus auch verboten.
    Seinerzeit hämmerten mutige Wahlkampfhelfer nächtelang Aufsteller aus irgendwelchen Latten zusammen, beklebten die anständig, UND sammelten sie anschließend wieder ein, für den nächsten Wahlkampf oder sie wurden zwischenzeitlich für Rockfestivals verliehen. Hey: Echt nachhaltig!
    Im Verhältnis dazu hängt heutzutage nur noch Umweltmüll, der noch nicht mal in einen "Gelben Sack" darf, an Brücken, Laternen und Co.

    Über die Inhalte der Wahlwerbung lasse ich mich gar nicht erst aus.
    Der Herr unten, über dem A********** ist übrigens der SPD-Spitzenmann der Region. Ich wollte mich nicht so zwischen Kreisverwaltung und ADD vorfinden..

    Also: Abschaffen und das Geld in den Tierschutz stecken!

    Wahlk(r)ampf
    Wahlk(r)ampf
    eijatheis
  • Jürgen Hanke 28/05/2024 14:33

    Das obere Plakat gefällt mir sehr gut. Tierschutz sollte Staatsräson sein.
    Im unteren Plakat spiegelt sich der gesamte links-grüne Mainstream der heutigen Zeit.

    Gruß
    Jürgen