24,033 27

Ortwin Khan


Premium (Complete)

Rampensau

Bild IV der Nutria-Serie beweist endgültig, dass das Hauptproblem nicht ist, nahe genug heranzukommen..... Tatsächlich habe ich einen ganzen Fototag ziemlich in den Sand gesetzt, da das gewählte Objektiv die von den Tieren immer wieder vorgegebene Nähe nicht mehr geschafft hat:)
Mit dem 8-11er Nikkor und der großen Glaskuppel ("Superdome") vor der Linse war dann aber auch dieses Problem gelöst
Nutria in einem Nidda-Altarm in Frankfurt
Zum Beginn der kleinen Nutria-Serie geht's hier:

Wildes Leben in der Stadt I
Wildes Leben in der Stadt I
Ortwin Khan


Ach ja..... bitte schaut mal wieder im Voting vorbei.
Da ist es gerade ziemlich zäh und einige Bilder fangen an, Schimmel anzusetzen :)

Comments 27

  • Ralf Rickert 09/12/2018 13:42

    Schmunzel :-). Wirklich nett. VG Ralf
  • herbstfalke 08/10/2018 21:24

    Aber Du warst ja ausgestattet.... so hatte deine Ausrüstung mal keinen Hai oder Steinfisch vor sich, sondern ein Nutria. Herrliches Bild ist dabei entstanden... die Pfoten auf dem Glas,... sehr sehenswert. Da kann man ja Fußstudium machen. :-) Viele Grüße Raphael
  • A. Westermann 01/10/2018 19:14

    Huch!
  • Verena 01/10/2018 13:19

    gröhl!
    was für ein Schuß :o)
    lg Verena
  • Günter de Graph 25/09/2018 16:40

    Da ist dir aber auch ein sagenhafter Bildeindruck gelungen.
    Ob man das nochmal so oder ähnlich hinbekommt.

    Liebe Grüße.........    Günter
  • Rosenzweig Toni 24/09/2018 21:55

    Ungewöhnlicher Blickwinkel und exzellent die Qualität.
    Liebe Grüße aus Garmisch Partenkirchen  Toni
  • HaagB 24/09/2018 20:17

    Volkontakt-Shooting! :-)
    Ich schätze  "groß" und "Glas" waren hier die richtige Wahl.
    So hast du den Kerl schön bildfüllend scharf und auf Glas sollte es keine Kratzer geben.... zumindest nicht von Nutria-Nägelchen... bei Hai-'Zähnchen' schon eher.
    LG Bärbel
    P.S.: Gestern habe ich eines gesehen, das runtergefallene Mirabellen gefuttert hat. BESTIMMT sind die Zähnchen der Viecher deswegen so schön gelb! :-)
  • Helmut Nonn 24/09/2018 19:45

    Das ist mal eine wirklich sensationelle Perspektive. Einfach klasse
    Grüße Helmut
  • heikohfoto 24/09/2018 9:11

    Starke Aufnahme, ich hoffe das er den Dom nicht zerkratzt hat bei dieser Nähe.
    Hast du das 8.0-15.0 mm f/3.5-4.5 Fisheye mit einer Port-Verlängerung am Superdome genutzt.
    Grüße Heiko
    • Ortwin Khan 24/09/2018 10:16

      nee, Portverlängerung ist glücklicherweise bei dieser Linse nicht nötig. Teleconverter war keiner drunter, also ging's ohne!
      Liebe Grüße, Ortwin
  • Fabio M. 23/09/2018 19:55

    Stark, echt stark! Mir fehlen die Worte..
    VG
    Fabio
  • Rainer Switala 23/09/2018 15:01

    der titel ist der hit
    stark
    gruß rainer
  • Holger Fuchs FTL 22/09/2018 22:58

    Super! :D
    VG Holger
  • Tobila 22/09/2018 13:58

    Unglaublich...!
    Ein richtig tolles Bild,
    das ich sofort ins Voting portieren würde,
    aber nicht unter den jetztigen Umständen,
    wo das Bild von zuvielen "Spezialisten" abgesegnet würde...
  • Heinz 00 22/09/2018 12:17

    Hoffentlich hat dir das Tier nicht den Dom verkratzt. Ideen hast du, und dazu noch in halb/halb-reife Leistung.
    LG Heinz 00
  • aposab1958 21/09/2018 22:04

    die kleinen Hauer konnten Dir hoffentlich nicht gefährlich werden... ein Bild zum Aufmuntern und Schmunzeln, der scheint ziemlich kontaktfreudig!
    lg aposab