Back to list
Pfalz - so war das nicht geplant

Pfalz - so war das nicht geplant

94,214 97

sinnes.impressionen


Premium (Basic), bei Bad Bergzabern

Pfalz - so war das nicht geplant

der ursprüngliche Text zum Foto hängt jetzt in einem Kommentar.

Herzlichen Dank an Karin Landl für den Galerie-Vorschlag.
Ich habe mir ernsthaft überlegt, ob ich mich wirklich noch einmal einem Voting aussetzen soll, nachdem ich in der Vergangenheit nur negative Erfahrungen gemacht habe. Nur auf Grund der vielen Zustimmmungen im Vorfeld habe ich mich nochmals dazu entschieden, das Bild für das Voting freizugaben.
Vielen Dank an alle, für viele lobende Kommentare, Likes und Favoriten und diejenigen, die beim Voting für dieses Foto gestimmt haben.
@ Lars Ihring
Aber offensichtlich ist die Landschaftsfotografie nicht die Art von Fotografie, die hier bei fc bei einer demogratischen Wahl eine Chance hat in die Galerie zu kommen, solange man kein eigenes, großes Netzwerk hat.

Comments 97

sinnes.impressionen wishes constructive feedback for this photo. Please help by giving tips on image composition, technique, imagery, etc. (always be friendly and respectful)
  • Roland Maywalt 26/11/2022 13:33

    Solche besonderen Augenblicke erlebt man häufig unerwartet ... herrlich das Farbenspiel der letzten Sonnenstrahlen, ein Genuss im Zusammenspiel mit Bildwinkel und Komposition.

    Gruß Roland

    PS: Deine Verärgerung wegen des Abstimmungsverhalten im Voting kann ich verstehen. Aber nicht zuletzt deshalb ist 'die Galerie' eben deutlich überbewertet :-)
    • sinnes.impressionen 26/11/2022 17:39

      Bei aller Planung, die man inzwischen machen kann, ist es am Ende bei der Landschaftsfotografie so, dass ein bisschen Glück über ein gutes oder sehr gutes
  • szhani 23/11/2022 18:05

    Klasse ...
    Lg
    Damian
  • Barbara Esser 14/11/2022 10:22

    Dein Bild gefällt mir; es weckt in mir schöne Erinnerungen an die Pfalz, in der ich gerne unterwegs bin und die hier so charakteristisch getroffen ist. Liebe Grüße Barbara
  • Karola.Fischer1 04/11/2022 21:57

    Tolles Foto ......LG Karola
  • Karin Landl 20/10/2022 17:24

    Hallo Rüdiger, es tut mir leid, dass es mit dem Stern nicht geklappt hat. Obwohl doch sehr viele, die mit "pro" gevotet haben, meiner Meinung waren, dass es einen Stern sehr wohl verdient hätte. Dein Bild ist so schön und bringt so viel Stimmung rüber, lass dir deshalb von den negativen Kommentaren dieses nicht madig machen. Bitte lass den Kopf nicht hängen und sei stolz auf die vielen "Pro"-Anmerkungen.
    Mit neidvollen Grüßen
    Karin
    • sinnes.impressionen 21/10/2022 8:50

      Herzlichen Dank für deine Worte, Karin. Inzwischen kann ich meinen Bilder qualitativ einschätzen und lass mich durch dieses Ergebnis auch nicht runterziehen. Ich habe für mich meinen Stil gefunden und bekomme meist sehr viel positive Rückmeldungen.
      Ich bin eben bisher immer in den Votings gescheitert. So langsam habe ich meine Zweifel, ob diese Wahl wirklich demogratisch ist oder auch hier Lobbyismus und Kuppeleien im Spiel sind. Gruß Rüdiger
  • Eifelpixel 20/10/2022 8:39

    Sehr gut im Bildaufbau und in der vermittelten Stimmung
    So ein Bild würde ich mir schon an die Wand hängen Joachim
    • sinnes.impressionen 20/10/2022 9:41

      Herzlichen Dank für dieses Feedback, nachdem es für die Galerie wieder mal nicht gereicht hat. Falls du das Bild für deine Wand möchtest, dann sag einfach Bescheid.
      Bzgl. Bildkomposition hat man dort gar nicht allzuviele Möglichkeiten. 3 Meter hinter mir und 50cm neben mir gehts 50 m in die Tiefe. Allein die Jahreszeit mit dem Sonnenstand kann man auswählen und der hat hier perfekt gepasst. Gruß Rüdiger
  • sinnes.impressionen 16/10/2022 16:02

    Dies ist der ursprüngliche Bildtext, bitte auch den jetzigen lesen, gerne auch mit Kommentar…

     ich bin an diesem Nachmittag ohne große Ambitionen losgezogen um endlich mal diesen Spot zu scouten. Als ich losging war der Himmel noch grau, aber zum Sonnenuntergang war Besserung vorhergesagt. Da ich den Spot sehr viel schneller erreichte als gedacht, hatte ich ausgiebig Zeit um das immer schöner werdende Wetter mit den wärmenden Sonnenstrahlen zu genießen. Die Sonne hat im Moment gerade die richtige Position, senkt sich direkt zwischen der Wetterkiefer und dem Felsentor und lässt dabei den Sandstein glühen.
    Darum einfach mal rausgehen, wenn man keine Erwartungen hat, dann kann es nur besser werden. Und das hier war deutlich besser als besser.
  • Comment hidden by the owner of the picture
  • Comment hidden by the owner of the picture
  • Comment hidden by the owner of the picture
  • Comment hidden by the owner of the picture
  • Comment hidden by the owner of the picture
  • Comment hidden by the owner of the picture
  • Comment hidden by the owner of the picture
  • Comment hidden by the owner of the picture