Oberschwäbische Wolkengebirge

Oberschwäbische Wolkengebirge

2,763 9

Thomas Reitzel


Premium (World), Fountain, RP

Oberschwäbische Wolkengebirge

An der württembergischen Südbahn Ulm - Friedrichshafen
beginnt bei Erbach, wenige Kilometer südlich von Ulm
eine endlos scheinende Gerade,
die über Laupheim bis nach Biberach an der Riß reicht
und damit recht unspektakulär durch die hier noch flache Landschaft verläuft.

218 409 hat am Morgen des 4. Mai einen InterRegioExpress von Stuttgart nach Lindau am Haken,
als sie an einer Wegbrücke unter den wartenden Fotografen hinwegtaucht.

Die Streckenkilometrierung beginnt in Stuttgart;
ab hier sind es also 109,2 km bis nach Stuttgart,
die der IRE bereits zurückgelegt hat.
Weitere rund 100 km bis zum Ziel in Lindau werden folgen.

Auf der Anhöhe über Erbach stehen als markante Landmarken
Schloß Erbach und die barocke Kirche St.Martinus über dem Ort.

Die wie die Kirchen ebenso barock-üppigen Wolken am Himmel führten zwingend zu dieser Hochkantaufnahme.

Hier hängt nun schon länger die Oberleitung.

Dieses vor nun bereits vier Jahren gezeigte Bild zeige ich nochmals in besserer Größe,
leider wieder nicht so scharf wie die Originaldatei,
nix hilft...




__________________________________________________________________________________

Comments 9

Information

Section
Folders Württ. Südbahn
Views 2,763
Published
Language
License

Exif

Camera NIKON D750
Lens 70.0-200.0 mm f/2.8
Aperture 10
Exposure time 1/800
Focus length 75.0 mm
ISO 200

Public favourites