[ ... lofoten spirit ]

https://www.facebook.com/DP.Photography.Images


Lofoten, Northern Norway, 17.02.14

Oft entstehen die besten Bilder ganz nebenbei, quasi ein "Drive by shot".

Der 17.02.14 war ein trüber und regnerischer Tag auf den Lofoten. Die Wolken hingen bleiernd an den Berggipfeln fest, ein feiner Regen machte das fotografieren zu einer Geduldsübung, Linse & Filter putzen, fotografieren, Linse & Filter putzen...

Nachdem ich mich am 17.02.14 bereits morgens mit meinem Team von Photographercrossing in Svolvaer getroffen hatte, wurde der Beschluss gefasst, am Nachmittag raus Richtung Gimsøy zu fahren.

Da ich alleine im Fahrzeug unterwegs war konnte ich bereits vorfahren, um an der Location festzustellen, dass es sich richtig zugezogen hatte. Auf halben Weg nach Svolvaer stieß ich dann wieder auf die Reisegruppe von Photographercrossing, die bereits einige Zeit an der Stelle verbracht hatten und langsam im Aufbruch waren.

Der Blick Richtung der verhangenen Berge gefiel mir, der Vordergrund bildete einen sehr guten Kontrast zu der ansonsten trüben Wetterstimmung, und so machte ich einige wenige Aufnahmen, um danach zusammen mit der Gruppe weiter Richtung Gimsøy zu fahren.

Obwohl es an der Location vielleicht gerade einmal 5 Minuten gedauert hatte inkl. Perspektive suchen, fängt diese Aufnahme meiner Meinung nach sehr gut die winterliche Stimmung auf den Lofoten ein, auch oder besonders ohne Unmengen an Schnee.

Kamera/Camera: Canon Eos 5 D Mark III
Objektiv/Lens: Canon EF 17-40mm/ 4/ L USM
Filter: Lee Filters

Mehr aus meiner aktuellen Lofotenreihe:

[ ... ice flowers ]
[ ... ice flowers ]
D-P Photography

[ ... cracked ice ]
[ ... cracked ice ]
D-P Photography


Vielen Dank an Sedge für den Votingvorschlag!

Comments 76

  • LeoMinor 10/05/2020 14:48

    Und auch farblich erste Klasse.

    LG, Jörn
  • rudi roozen 10/05/2020 14:45

    Eine großartige Bildwirkung!!
    Gratuliere!
    LG Rudi
  • norbert eising 10/05/2020 14:26

    Was dieses Photo wirklich beschreibt, ist leider niemandem, auch dem Fotografen nicht, aufgefallen.... ER musste ja die Linsen putzen...!
  • Martina Maise 20/05/2014 20:08

    Eine wirklich starke Aufnahme! Hier faszinieren mich die Farbkontraste und die dramtische Stimmung. Aber auch die Bildgestaltung selbst ist Dir hervorragend gelungen.
    Wieder eine beeindruckende Aufnahme von Dir.

    PS. - Irgendann gehen einem die Superlativen aus...

    LG Martina
  • Wmr Wolfgang Müller 14/05/2014 17:21 Voting comment

    PRO
  • Brüke 14/05/2014 17:21 Voting comment

    Pro
  • Klaus_10405 14/05/2014 17:21 Voting comment

    für mich zu viel Vordergrund und zu wenig Berge.
    CONTRA
  • DeVo 14/05/2014 17:21 Voting comment

    Pro
  • Silvia Schattner 14/05/2014 17:21 Voting comment

    Es gibt für mich nur sehr sehr wenige Landschaftsbilder, die mich fesseln, mich so in sich hineinziehen, dass ich die Landschaft und auch das Wetter förmlich spüre ... das ist eins dieser Bilder
    +
  • PeLeh 14/05/2014 17:21 Voting comment

    pro
  • SouLs EyEs 14/05/2014 17:21 Voting comment

    *gevotet*
  • Hardy 66 14/05/2014 17:21 Voting comment

    p
  • Highme 14/05/2014 17:21 Voting comment

    @Rheinhexe
    Dann ist dein "hiesiger Bildschirm" für ein Beurteilung in dieser Hinsicht nicht zu gebrauchen, sorry. Sowohl Rauschen als auch der Halo sind mehr als deutlich und es handelt sich auch defenitiv nicht um eine "helle Wolke" hinter dem Baum. Was hast du denn für einen Bildschirm?, gerne auch via PM. Ansonsten würde ihn mal kalibrieren, kann man auch online im Browser ganz gut machen.
  • Christiane Steinicke 14/05/2014 17:21 Voting comment

    +
  • Jule Köhnemann 14/05/2014 17:20 Voting comment

    +