Lasst eure Kinder nicht allein

Lasst eure Kinder nicht allein

1,282 13

Melli Kasüske


Free Account, Brachbach / Siegerland

Lasst eure Kinder nicht allein

Aus aktuellem Anlass.

Ihr habt heute sicherlich in den Nachrichten gehört, dass eine Mutter ihre 4 Kinder einfach alleine gelassen hat und zu ihrem Freund gezogen ist. Der älteste (12Jahre) versuchte daraufhin seine Geschwister zu betreuen, rief aber schließlich das Jugendamt an.
Nun ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen die Mutter.

Ich frage mich immer wieder, wenn so etwas oder so etwas ähnliches passiert wie Menschen nur so grausam sein können.
Wieso setzt man Kinder in die Welt um sie dann allein zu lassen?

Für mich ist so etwas unverständlich. Wenn ich mich nicht um meine Kinder kümmern will, dann setze ich keine in die Welt. Ist zumindest meine Meinung.

Comments 13

  • Robert G. Mueller 29/05/2007 4:52

    Mütter die soetwas tuhen kann ich nicht verstehen. Das sind Kinder und die brauchen ihre Eltern. Die Leidtragenden sind leider immer die Kinder. Wenn Mütter sich um ihre Kinder nicht kümmern wollen gibt es Wege die man gehen kann und da wird den Müttern auch geholfen. Sehr schöne Dokumentation.

    LG Robert
  • Sanne H. Echt 06/05/2007 1:17

    ich hab auch zwei kinder und kann mir das gut vorstellen. manchmal ist man / frau total überfordert und bräuchte wirklich hilfe. oft fehlt aber das soziale netz. dann sollte man / frau möglichst in der lage sein, sich hilfe zu holen. manche sind das nicht, das ist dann grausam für die kinder und alle regen sich auf. aber hat der frau denn jemand hilfe angeboten? alle reden davon, nicht wegzuschauen. aber mehr als nach dem JA schreien können die wenigsten.

    gutes bild!

    vg Sanne
  • Lothar Ortmann 05/05/2007 19:26

    Das etwas andere (sehr gute) Foto zu einem sensiblen Thema. Kompliment.
    Viele Grüße Lothar
  • Ju.Le 04/05/2007 22:14

    Traurig ist das der Sohn glaube nicht mal 18 war sondern noch minderjährig. Wie alt genau ist mir leider entfallen. Schon keinen schöne Sache ...
    Aber das Bild ist klasse!
  • H. Antopetz 01/05/2007 9:07

    Das kann wahrscheinlich niemand verstehen.

    Das Bild ist super.
    LG Heike
  • Peter C. 01/05/2007 1:17

    ja das gibt einem zu denken, man sollte so etwas nie verdrängen und dabei wegsehen wenn so etwas in unserem Umfeld passiert.

    LG Peter

  • tosch 29/04/2007 20:43

    danke für dieses bild. es hilf etwas mit diesem thema fertig zu werden. ich habe zwei kinder und kann mir so etwas garnicht vorstellen.

    das mit dem bild ist eine sehr gute idee zu diesem traurigen thema.

    danke
    tobi
  • Thorsten Weiß 28/04/2007 20:12

    Tja, was soll man da noch sagen?
    Thema sehr passend dargestellt, regt zum Nachdenken an.
    Liebe Grüße
    Thorsten
  • Melli Kasüske 28/04/2007 8:28

    @Werner: richtig gesehen, es sind Spielzeugfiguren.

    @all: Ich finde es toll, dass ihr euch geäußert habt und die Situation alle ähnlich/genauso seht wie ich.
  • Gottfried Bräuer 28/04/2007 0:15

    Kinder bleiben aktuell,
    das Thema hast du mit Respekt im
    Foto umgesetzt.

    Das Thema kann nicht laut genug
    heraus gebrüllt werden.
    LGGB
  • Tiefenrausch 27/04/2007 23:49

    Na ja - grausam würde ich das nicht bezeichnen - eher vielleicht verantwortungslos. Grausam fände ich wenn Sie Ihren Kindern was angetan hätte - das war ja Gott sei Dank nicht der Fall. Ich hörte mal daß eine Mutter Ihre Kinder völlig entnervt auf der Polizei abgegeben hatte. So was gibts auch. Grausam finde ich wenn jemand schon vorher dafür gesorgt hatte nie in solch eine Situation zu kommen (Abtreibung) in diesem Fall würde ich es besser finden das Kind wenigstens auszutragen leicht ist das gewiß nicht - denn dann gibst Du ein Stück von Dir selbst her nach dem Du dich vielleicht ein Leben lang sehnst.
    Was ich gut finde ist daß Du Stellung beziehst und die Betrachter zum Denken anregst das hilft vielleicht in Zukunft solche Situationen zu vermeiden. Es ist richtig Unrecht zu nennen aber man sollte nicht verurteilen.
    Was mir an Deinem Bild sehr gut gefällt ist daß Du es geschafft hast eine Stimmung einzufangen - mit Spielzeugfiguren ?? toll!
  • skarigo 27/04/2007 23:06

    Deine Meinung, gepaart mit Deinem Bild ...
    machen mich nachdenklich bzw. bringen mich zum Grübeln, ..

    das Thema zieht mich immer sehr runter, es macht mich echt sauer ...

    aber zum Bild, was kann man mehr mit einem Bild erreichen als Gefühle und Gedanken zu aktivieren ...
    das hast Du bei mir geschafft ...

    GROSSARTIG
  • Reiner Vogels 27/04/2007 22:59

    Hier hast du deine Meinung,Standpunkt und Stimmung sehr sehr gut in einem Bild dargestellt/umgesetzt. Kann deine Meinung nur unterstützen.
    Gruß Reiner