Ischler Traun Aesche 2

Ischler Traun Aesche 2

2,459 1

Heimo A. Huber


Free Account, aus dem Salzkammergut; OÖ.

Ischler Traun Aesche 2

Aufnahme einer Äsche in der Oberen Ischler Traun. Aufgenommen mit Olympus Stylus 720SW.

Äschen sind ausgesprochener Kleintierfresser, zur bevorzugten Nahrung gehören Insekten und Bachflohkrebse. Größere Exemplare fressen gelegentlich auch Kleinfische wie die Elritze. Zur Vermehrung im April bis Mai sucht die Äsche in ihrer direkten Umgebung geeignete Laichplätze mit Sand-Kies-Sedimenten auf.

Aus diesem Grund sollten die in den letzten Jahren begonnenen Renaturierungsmaßnahmen unserer Flüsse weiter vorangetrieben werden. Denn nur in ökologisch funktionierenden Flusslebensräumen wird es langfristig möglich sein, die Äsche, als ein wichtiges Element unserer heimischen Tierwelt, zu schützen und zu erhalten.

Comments 1