Guardian of the Mola wreck (26m)

Guardian of the Mola wreck (26m)

7,279 18

René Zuch


Premium (Basic), Ins

Guardian of the Mola wreck (26m)

Ich hoffe ihr verzeiht mir, dass ich dieses Bild hier hochlade, aber die Sektion Unterwasser Inszenierungen ist leider sehr tot und ich bin sehr stolz auf dieses Bild und im Besonderen auf den Mut meiner Frau, die das trotz widriger Bedingungen unbedingt machen wollte.

Wir hatten wieder einmal Lust so etwas zu machen und haben mit Simone Gerritsen, der Besitzerin des Thalassa Dive Resorts, jemanden gefunden, der uns bei Allem unterstützt hat.
Nachdem wir sie von unserem Vorhaben überzeugt hatten, ist sie mit uns in ein Brautmodegeschäft in Manado gefahren, um das passende Kleid zu kaufen.

Dann haben wir uns das Wrack mal mit Ausrüstung angeschaut, um passende Spots für unser Shooting zu finden.

Beim finalen Shooting war Simone dann als Sicherungstaucherin dabei und hat sich hervorragend um meine Frau gekümmert.

Die Bedingungen waren leider nicht gut. Schlechte Sicht, Strömung und viele gaffende Taucher haben die Sache erschwert und ich hatte einige Male Schnappatmung.

Trotzdem bin ich mit diesem Bild mehr als zufrieden und es gibt noch etliche weitere tolle Bilder von diesem Shooting, die ich vielleicht im Laufe des Jahres noch veröffentlichen werde.

Comments 18

  • Michael Fülberth 21/03/2016 13:35

    Absolut Tiefenentspannt, Deine Frau;) Stark!!! ....die Aufnahme!
  • Frank Lange 21/03/2016 12:04

    Wunderwunderschön!

    Gruß Frank
  • apanachii 20/03/2016 13:18

    +++
  • Bernd Nowack 20/03/2016 9:49

    Wie eine Qualle schwebt sie m Wasser - ein Bild mit einer wahnsinnig starken Wirkung!
    LG Bernd
  • Tanuat 19/03/2016 21:12

    Toll!
  • Frank 30 10/03/2016 10:27

    Eine starke und großartige Inszenierung!!! Mein Respekt!!!

    Liebe Grüße Frank
  • Josef He ssl er 20/01/2016 21:36

    Ihr habt meinen vollen Respekt für diese außergewöhnliche Leistung. Unter diesen Bedingungen ein derart gut gestaltetes Foto bei einer schwierigen Lichtsituation - Mischlicht, dunkles Wrack und weißes Kleid - zu schaffen, gelingt nur wenigen Fotografen.
    Ich bin auf die weiteren Bilder gespannt.
    Gruß
    Josef
  • number9 22/11/2015 11:15

    Wow... super schön!
    LG #9
  • Uwe Schmolke Photography 22/10/2015 11:04

    Sehe ich erst jetzt.
    Erinnert mich doch schon sehr an meine Aufnahme.
    Zufall?
    Guardian of the sea
    Guardian of the sea
    Uwe Schmolke Photography


    VG Uwe
  • Thomas Bannenberg 02/09/2015 16:11

    Ich kann mich noch gut an eine ganz ähnliche Aufnahme (mit) deiner Frau erinnern, die Du so ca. vor ein, anderthalb Jahren hier gezeigt hattest. Damals hatte ich schon geschrieben, dass mir die Leistung deiner Frau echt imponiert, was ich hier nur wiederholen kann / möchte! Techn. wie gestalterisch sagt mir das Foto im Grunde genommen sehr zu. Lediglich der Cyanstich auf der Haut deiner Frau (insbesondere auf ihrem rechten Arm), der nachvollziehbar durch den Schlagschatten deines Blitzes entstanden ist, stört das / mein Sehvergnügen etwas (minimal), aber ich hätte auch keine spontane einfache Idee parat, wie man dieses hätte hier verhindern können (außer mit einem weiteren Blitz von ganz links außen). Dies hätte man z.B. in einem Pool rel. einfach berücksichtigen und durchführen können, unter den von Dir beschriebenen eher widrigen Umständen aber sicherlich nicht. Insofern beide Daumen hoch!!!

    LG
    Thomas
  • L.O. Michaelis 31/08/2015 16:35

    Wow, zunächst einmal vielen Dank für die Beschreibung des Making-Offs!
    Deine Frau hat ja Nerven - und scheint ihre Sache auch richtig super zu machen. Eine klasse Aufnahme!
    Einzig die Belichtung v.a. der Hauttöne kommt mir hier etwas stark daher. Kam da von oben auch noch so viel Licht? Gerade das Gesicht hat eine andere Tonung als z.B. die Schultern und Arme. Dies wirkt vor dem dunklen HG etwas unnatürlich, weshalb ich das Licht da ein wenig rausnehmen würde.
    Das kann und soll aber auch nur das I-Tüpfelchen auf einer (Hammer-)Aufnahme sein!
    Gruß
    Lars
  • Heinz 00 31/08/2015 9:15

    Herrliche Aufnahme, bei der das Wrack den richtigen Kontrast zum hervorragend belichteten Kleid darstellt. Wenn man bedenkt, unter welchen Umständen dieses Bild entstanden ist, alle Achtung an alle Beteiligten.
    Habe vor Jahren mal eine solche Aufnahme gesehen, hattest du sowas schon mal gemacht ?
    VG Heinz 00
  • Mario Hallbauer 30/08/2015 21:14

    Mir gefällt die Komposition ausgesprochen gut. Besonders das Spiel mit den Farben. Das weiße Kleid im blauen Wasser und vor dem mystischen Wrack...
    LG Mario
  • scubaluna 30/08/2015 19:48

    Alle Achtung vor dieser Leistung. Deine Frau und deine Nerven, ein gutes Gespann. Nein ehrlich, das muss gut geplant sein und ich denke da ward ihr mehr als gründlich. Die Umsetzung ist gelungen. Wirkt, obwohl ich von diesem Genre nun wirklich keine Ahnung habe.

    LG Reto
  • Hans J. Mast 30/08/2015 18:02

    Sehr schöne Inszenierung mit guter Schärfe und passendem Hintergrund. Gefällt mir sehr gut.
    LG
    Hans

Information

Section
Folders Kreatief
Views 7,279
Published
Language
License

Exif

Camera NIKON D800
Lens Sigma 15mm F2.8 EX Diagonal Fisheye
Aperture 11
Exposure time 1/100
Focus length 15.0 mm
ISO 560

Appreciated by

Public favourites