RMFoto


Premium (Pro), Frankenberg /OT Mühlbach

...ein Naturschauspiel...

...der besonderen Art, welches ich so noch nicht erlebt habe, fotografiert schon gar nicht
Ein riesiges Sonnen Halo zeigte sich am 02.12.2020 durch unzählige Schnee- und Eiskristalle in der Atmosphäre am 02.12.2020 am Fichtelberg
die komplette Erscheinung war so nicht aufzunehmen da ja im Gegensatz zum Regenbogen hier die Sonne in der Mitte des Halos voll strahlte nur an den Rändern spiegelte sie sich, es war beeindruckend
es sind fast 90 Bilder entstanden

Aufnahme am 020.12.2020

(IMG_2891_zs)

mehr spektakuläre Bilder von diesem Schauspiel

https://emotions-rmfoto.de/

Das Schauspiel war ca 1 Stunde zusehen, eigentlich nur ab Paßhöhe Grenzbaude bis zum oberen Drittel der Fichtelbergauffahrt etwa bis zur letzen Kurve, aber bei ständig wechselnden Verhältnissen das Licht änderte sich im Sekundentakt durch den starken und sehr eisigen Wind, es hatte angezeigte -9°, gefühlt minus 15 ich bin mehrfach hin und her gependelt, hatte die Zeit völlig vergessen....

weitere Bilder siehe oben

Comments 18

  • Dorothee 9 20/12/2020 10:43

    Dieses Senkrechte macht es zu etwas besonderen. Manche Leute rufen dann aufgeregt beim "Amt für Außerirdische Phänomene" an....
  • Mario TI 20/12/2020 10:14

    Da hast Du eine seltene Gelegenheit perfekt genutzt.
    Ich wünsche dir und deiner Familie eine besinnliche Weihnacht.
    Gruss Mario
  • Zanderbarsch56 14/12/2020 8:08

    Ganz prima sieht das Naturschauspiel aus!
    LG Dietmar
  • Falk Rauschenbach 05/12/2020 13:24

    Das sieht wirklich faszinierend aus! Ich habe sowas noch nicht zu sehen bekommen.

    VG Falk
  • Eva-Maria Nehring 04/12/2020 18:46

    Du Glückspilz, zur rechten Zeit am rechten Ort.
    Danke fürs Zeigen, das ist auch nichts Alltägliches.  
    Schließlich profitieren wir auch davon.
    :-)
    VG Eva
  • Momente HH 04/12/2020 14:34

    was für ein Glücksmoment, Roland
    so etwas schönes sah ich auch noch nie
    lg gine
  • Trübe-Linse 04/12/2020 10:23

    Ein eindrucksvolles Erlebnis. Klar muß man da den Moment nutzen. 
    Tolle Winterlandschaft dazu. Gruß Mirko
  • Storchi 03/12/2020 22:10

    STARK!
    Davon war heute ein Bild in Ganz in der Freien Presse.
    Freu Dich, das ist wirklich ein tolles Wetterphänomen. Habe ich selbst auch noch nicht gesehen. 
    Gruß, Storchi
  • Birdies Landscapes 03/12/2020 20:55

    cool, so kräftig habe ich einen halo auch noch nie erlebt, aber für lichtphänomene ist der fichtelberg ja bekannt. da war ich ja schon ewig nicht mehr oben.
  • Ruth U. 03/12/2020 19:43

    Das sieht ja wirklich fantastisch aus, ich glaube, ich habe so was im richtigen Leben noch nie gesehen, klasse, dass Du das Glück hattest und auch fotografieren konntest.
    LG Ruth
  • Günter Mahrenholz 03/12/2020 18:16

    Zur richtigen Zeit am richtigen Ort. Muss ein tolles Erlebnis gewesen sein.

    VG Günter
  • Marlis E. 03/12/2020 17:42

    fantastisch, was für ein Licht, so etwas in der Größe sah ich auch noch nie, wunderbar ist Dir das Festhalten gelungen.
    LG Marlis
  • Corry DeLaan 03/12/2020 13:44

    Wow, was für ein Erlebnis! Am besten zeigt das Bild mit dem Haus vor der Sonne die ganze Erscheinung! Ich habe so etwas auch erst ein Mal gesehen: vor etlichen Jahren ein paar Tage vor Weihnachten mitten in München. Leider kein Fotoapparat dabei.
    LG, Corry
  • Marbri 03/12/2020 13:25

    Toll eingefangen! Bei uns waren heute Vormittag über den verschneiten Bergen auch solch eigenartige Luchtspiele zu beobachten. Höchst interessant! VG Martina
  • Pumaernie 03/12/2020 12:24

    So einen halo mit eigenen Augen zu erleben ,ist schon beeindruckend ,hab ich einmal über der Müritz erlebt  und fotografiert ,man ist fasziniert von der Erscheinung
    Deine Aufnahme gefällt mir gut
    VG Christiane

Information

Sections
Folders Erzgebirge
Views 21,755
Published
Language
License

Exif

Camera Canon EOS 90D
Lens ---
Aperture 5.6
Exposure time 1/1250
Focus length 48.0 mm
ISO 100

Public favourites