Der Mai ist gekommen, die Bäume schlagen aus.

Der Mai ist gekommen, die Bäume schlagen aus.

ALLWO


Premium (Basic)

Der Mai ist gekommen, die Bäume schlagen aus.

Da bleibe wer Lust hat, mit Sorgen zu Haus.
Wie die Wolken dort wandern am himmlischen Zelt,
so steht auch mir der Sinn in die weite, weite Welt.

1841 schrieb Emanuel Geibel dieses Frühlingsgedicht, das von Justus Wilhelm Lyra
ein Jahr später nach einer alten Volksweise vertont wurde.

Liebe FC Freunde - Pünktlich zum Start in den Mai zeigte die Rotbuche in unserem Garten die ersten Blätter in diesem wundervollem Grün .. und das ist einfach nur schön - Weiter alles Gute wünscht Euch in diesen ja nicht so leichten Zeiten .. der Wolfgang ( ALLWO )

Auch hier kann volles Format die Bildwirkung noch etwas verbessern

Comments 274