623 7

Hans-Martin Adorf


Premium (Pro), Garching b. München

verschlossen

Die Aufnahme entstand im Schloss Alteglofsheim bei Regensburg.

Es gehörte einstmals den Fürsten von Thurn und Taxis, die es 1939 an einen Pfarrer verkauften. Später kam es an seine Haushälterin. Kriegs- und Nachkriegszeit führten zu einer Zweckentfremdung des Schlosses, das immer mehr verfiel. 1973 erwarb es der Freistaat Bayern und stellte es 1980 der Universität Regensburg zur Verfügung. 1989 wurde das Schloss als Standort für die dritte bayerische Musikakademie festgelegt.

In dieser Musikakademie haben wir mit dem Garchinger Sinfonieorchester, in dem ich Querflöte spiele, ein Orchesterwochenende abgehalten.

------------------------------------------------------------------------------------------------------

Eine Variante von diesem Bild mit veränderter Nachbearbeitung ist

verschlossen (2)
verschlossen (2)
Hans-Martin Adorf

Comments 7

The photo is not in the discussion.

  • Hans-Martin Adorf 06/12/2013 2:16

    Auf Grund der Kritik an diesem Bild habe ich per Nachbehandlung eine neue Variante produziert.

    Die Anmerkung von Markus 4 aufnehmend, habe ich die Belichtung um 2 LW nach unten korrigiert, um die Überstrahlung der beiden Lampen zu reduzieren.Außer in dem absoluten Kernbereich der Lampen haben alle Lichtpartien jetzt Zeichnung.

    Die Anmerkungen von philou.61 und breze aufnehmend, habe ich die Schattenzeichnung, soweit es ging (100%) erhöht, um den Büschen etwas Zeichnung zu geben. Die Büsche haben jetzt Zeichnung, d.h. es gibt keine unterbelichtete Partie mehr. Nach wie vor sind die Büsche natürlich dunkel.

    Wenn man noch mehr aus dem Motiv herausholen will, braucht man m.E. die HDR-Technik. Da wir regelmäßig mit unserem Garchinger Sinfonieorchester in Alteglofsheim vorbeischauen, sollte es in der Zukunft eine Gelgenheit für den Einsatz von HDR bei diesem Motiv geben.

    verschlossen (2)
    verschlossen (2)
    Hans-Martin Adorf
  • Markus 4 05/12/2013 12:02

    vor allem diese Lichtbögen über den Laternen gefallen mir.
    Lediglich die überstrahlten Lampen stören meinen positiven Eindruck
    Habedieehre
    Markus
  • breze 04/12/2013 18:39

    Eine schöne Aufnahme, vom Bildaufbau und der Belichtung find ich´s für sehr gelungen, einzig die Büsche im Vordergrund sind mir etwas zu dunkel.

    Viele Grüße
    Helmut
  • Hans-Martin Adorf 03/12/2013 23:05

    @Alfred Schultz: Die EXIF-Informationen besagen, dass ich hier 2 sek belichtet hatte. Es wäre nachgeradezu fantastisch, wenn ich das aus der Hand halten könnte.

    @philou.61: Die Büsche sind nicht wirklich unterbelichtet, d.h. sie haben im RAW-Format noch Zeichnung. Aber wenn ich die Schattenzeichnung per Software hochziehe, verliert das ganze Bild. Es wird flau und zu hell. Ich habe in einer Zeitschrift gelesen, dass man mit entsprechender Software auch lokal die Schattenzeichnung anheben kann, aber solche Software habe ich noch nicht im Einsatz. Was hättest Du bei der Aufnahme anders gemacht bzw. was würdest Du bei der Nachbearbeitung machen?

    LG Hans-Martin
  • philou.61 03/12/2013 21:25

    Die Türe und die Lichter mit den Reflexen find ich sehr gelungen. Den beiden Sträuchern hätte etwas Licht gut getan.

    LG Phil
  • Alfred Schultz 03/12/2013 18:03

    Diese Aufnahme gefällt mir sehr gut.
    Sicher hattest du hier ein Stativ verwendet?
    Gruß - A.
  • Wilfried Humann 03/12/2013 13:12

    Schöne Nachtaufnahme mit interessanter Beleuchtung! LG Wilfried

Information

Folders Architektur
Views 623
Published
Language
License

Exif

Camera NIKON D600
Lens AF-S Nikkor 50mm f/1.4G
Aperture 5.6
Exposure time 2
Focus length 50.0 mm
ISO 100