Sculpture on Mt. Nemrut :.: Steinkopf auf dem Nemrud

Sculpture on Mt. Nemrut :.: Steinkopf auf dem Nemrud

2,577 2

Sculpture on Mt. Nemrut :.: Steinkopf auf dem Nemrud

Mt. Nemrut Eastern Turkey 2005-09-13

Text adapted from Wikipedia:
Nemrut or Nemrud also called "Mountain of the Gods" is a 7000 ft. high mountain in eastern Turkey. At the top of Mt. Nemrut, King Antiochus I Theos (God) of Commagene built his tomb-sanctuary along with huge statues of himself, two lions and two eagles, and various Greek and Persian gods such as Hercules, Zeus-Oromasdes (associated with the Persian god Ahura Mazda), Tyche, and Apollo-Mithras in 62 BC. These statues were once seated, with names of each god inscribed on them. The heads of the statues are scattered throughout the site.These stones display the ancestors of Antiochus, who were Macedonians and Persians both.

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
Text nach Wikipedia:
Der Nemrut ist mit 2150 m einer der höchsten Erhebungen des nördlichen Mesopotamiens. Der "Berg der Götter" liegt im Südosten der Türkei und gehört zum Taurusgebirge.
Auf seinem Gipfel erhebt sich die monumentale Kombination aus Heiligtum und Grabstätte dreier Könige von Kommagene. Errichtet wurde sie von König Antiochos I. Theos (69–36 v. Chr.) von Kommagene und dessen Vater Mithradates I. Kallinikos (109–69 v. Chr.) als Zeichen seines Vertrages mit den Göttern. Das Heiligtum sollte Zentrum einer neuen, von ihm gestifteten Religion sein, die persische und griechische Mythologie vereinte. Antiochos selbst gab sich kurz nach seiner Krönung den Namenszusatz Theos (Gott).

Comments 2