3,347 7

wfpp


Free Account, Oelde

Orchidee

Wunderschöne Orchidee

Comments 7

  • Theo Stadtmüller 22/02/2012 9:16

    Eine wunderschöne Orchdeenblüte (auch wenn es keine sein sollte).
    Perfekte Schärfe und ein guter Schärfeverlauf.
    Gefällt mir sehr gut.

    Liebe Grüße und einen schönen Tag
    Theo

  • Calista 02/07/2011 16:25

    Caro hat Recht: Das ist keine Orchidee! Es ist glaube ich irgendeine Art von Metrosideros. Auch schön aber gehört nich zu den Orchideen. Ich würde den Ausstellern aber deswegen keinen Vorwurf machen. Bei Pflanzenasustellungen ist es halt nicht wie bei Hunde- oder Katzenmessen. Es werden häufig auch Begleitpflanzen mit ausgestellt. Auch bei einer Rosenausstellung kann da mal ein Lavendel auftauchen ;)

    Gruß Calista
  • Caro Ge. 26/04/2011 11:38

    Danke für den Infotext :) Von der Ausstellung habe ich schon des Öfteren gehört und ich würde echt unheimlich gerne mal hinfahren!

    Liebe Grüße
    Caro
  • wfpp 26/04/2011 11:33

    Deine Erklärung klingt sehr professionell und du hast sehr sehr viel mehr Ahnung wie ich es jemals haben werde. Ich fotografiere nur die schönen Blumen. Vielleicht können die Experten der Mainauer Ausstellung den Namen der Blume/Pflanze erklären. Hier mal ein Text zu der Ausstellung: Jedes Jahr von März bis Mai bildet die Orchideenschau im Palmenhaus der Insel Mainau – eine der bedeutendsten Europas – einen fulminanten Auftakt ins Blumenjahr und lockt die Besucher mit einem breiten Ausschnitt der verschiedensten Orchideenarten und –züchtungen, inklusive seltener Wildformen und wertvoller Raritäten. Seit Jahren ist diese Ausstellung ein wahrer Besuchermagnet – was nicht erstaunt, bei rund 3.000 Orchideenpflanzen. Lieben Gruss wfpp
  • Caro Ge. 26/04/2011 11:12

    Auf Orchideenausstellungen gibts auch andere Pflanzen ;)
    Der Habitus sowie der Blütenaufbau entsprechen in keinster Weise denen von Orchideen. Bei den Orchideen sind die Staubblätter (höchstens zwei, hier auf dem Foto sinds ja unzählige) mit dem Griffel und der Narbe zur Säule verwachsen - es gibt also nicht so freiliegende Griffel wie hier auf dem Foto. Die Pollen der Orchideen sind zu festen Pollinien verklebt und sitzen nicht wie feiner Staub am Ende der Staubblätter wie auf dem Foto.
    Dazu kommt, dass die hier gezeigt Pflanze eine Dicotyledone ist, was man einerseits an der riesigen Zahl von Staubblättern und den 5 (!) Kelchblättern sehen kann (Monocotyledone haben eine durch 3 teilbare Anzahl an Blütenorganen), zum anderen an den Blättern, welche deutlich eine Netzaderung aufweisen, während Monocotyledone - wozu die Orchideen gehören - Parallel- oder Bogenaderung aufweisen.

    Viele Grüße
    Caro
  • wfpp 26/04/2011 9:49

    Würde mich sehr wundern, wenn das keine Orchidee ist, weil das war ein Orchideen-Ausstellung auf der Insel Mainau am Bodensee
  • Caro Ge. 26/04/2011 9:33

    Keine Orchidee, aber eine äußerst interessante Pflanze, deren Namen ich leider nicht kenne.

    Gruß
    Caro

Information

Section
Views 3,347
Published
Language
License

Exif

Camera C740UZ
Lens ---
Aperture 3.2
Exposure time 1/50
Focus length 39.8 mm
ISO 200