Merkurtransfer am 09.05.2016

Merkurtransfer am 09.05.2016

1,288 4

Wolfgang Leibbrand


Premium (Pro), Mühlacker

Merkurtransfer am 09.05.2016

Obwohl die Sonne zeitweise von Wolken verdeckt wurde, habe ich versucht, diesen seltenen Moment festzuhalten, wenn sich der Planet Merkur zwischen Erde und und Sonne bewegt. Der kleine dunkle Punkt auf der linken Seite ist Merkur, der andere weiter in der Mitte ist ein Sonnenfleck.

Für Aufnahme verwendet (ganz unspektakulär):
Selbstgebastelter Sonnenfilter mit Baader-Folie, MC 3M-5CA, 500mm f8 (kleine Russentonne), Baader Hyperion-Okular 17mm mit Orange-Filter, sowie eine Sony a55. Nix mit Profiteleskop.

Comments 4

  • Rosenzweig Toni 10/10/2017 10:41

    Hallo Wolfgang
    Du hast seit 2 Jahren die Kamera zur Astrofotografie und bestimmt einiges auf der Festplatte, das Du zeigen könntest.
    Liebe Grüße aus Garmisch Partenkirchen
    Toni
  • Thomas Hörhold 16/05/2016 14:31

    Saubere Arbeit!!
    Gruß,
    Thomas
  • Eckhard Fenner 13/05/2016 0:01

    Tolles Foto, früher habe ich auch immer mal mit einem Teleskop Nachts im Freien verbracht, aber so etwas habe ich nie gesehen, ich war schon von den Saturnringen begeistert.

    Gruß
    Eckhard
  • Helmut Eric Bender 12/05/2016 15:04

    Super gemacht! Da merkt man den Unterschied zwischen einem professionellen Teleskop und einem
    Teleobjektiv mit ND 3 (1000x) Graufilter!
    LG Helmut

Information

Section
Folders Sonstiges
Views 1,288
Published
Language
License

Exif

Camera SLT-A55V
Lens ---
Aperture 1
Exposure time 1/160
Focus length 0.0 mm
ISO 200

Appreciated by

Geo