Maskenbülbül

Maskenbülbül

1,474 8

Dagmar Utzig-Fell


Free Account, Tholey

Maskenbülbül

Diesen Maskenbülbül hab eich in Namibia fotografiert.
Bülbüls sind mittelgroße Singvögel. Der Hals ist sehr kurz, ebenso die Flügel, dagegen haben sie einen ziemlich langen Schwanz, der am Ende leicht abgeschnitten wirkt und eingekerbt ist. Die Beine sind dünn und die Füße besitzen nur sehr zarte Krallen. Das Gefieder besteht aus relativ langen und weichen Federn, die besonders am Rücken sehr locker sind. Im Nacken besitzen alle Bülbüls dünne Haarfedern, die ihnen den Namen Haarvögel eingebracht haben. Diese Federn können bei einigen Arten sehr lang werden.

Sie sind teilweise sehr auffällig gefärbt und können je nach Art gelbe, rote und orangefarbene Körperpartien aufweisen

Comments 8

Information

Section
Views 1,474
Published
Language
License

Exif

Camera X-T2
Lens XF100-400mmF4.5-5.6 R LM OIS WR
Aperture 5.6
Exposure time 1/80
Focus length 400.0 mm
ISO 200