1,351 27

mystique2611


Free Account, Waldfischbach-Burgalben

Maimorgen

Im Nebel ruhet noch die Welt,
noch träumen Wald und Wiesen:
Bald siehst du, wenn der Schleier fällt,
den blauen Himmel unverstellt,
sonnenkräftig die gedämpfte Welt
in warmem Golde fließen.
(Eduard Mörike)

Ja, eigentlich ist das ein Herbstgedicht von Mörike, aber durch ein geändertes Wort habe ich es in ein Maigedicht umgewandelt :-)

Comments 27

  • mhübiphotographie 21/05/2012 19:21


    Sehr stimmungsvoll diese Aufnahme, gefällt mir ausgesprochen gut.
    LG Mirko

  • ritayy 21/05/2012 10:47

    wunderbare Stimmung, tolle Farben... ein Naturbild was mir sehr gefällt, was ich auch selber als Motive immer wieder suche...:-) VG Rita
    PS. ein wenig verspätet möchte ich mich bei Dir Konny für die nette Anmerkung bedanken
  • rudi roozen 21/05/2012 7:39

    eine wunderbare Komposition, die mit dem sehr einfühlsamen Gedicht sehr schön untermalt wird!!
    Gratuliere!
    lg Rudi
  • fotoallrounderin 20/05/2012 15:34

    ein morgen der unendlichkeit, der ruhe, des friedens und vollendeter schönheit.......
    beim längeren betrachten, bin ich jeoch nicht sicher, ob des raps ist... oder doch ?

    pic: hervorragende bildgestaltung und quali. einfach herrlich !
    lg rosalie
  • † Bickel Paul 16/05/2012 16:25

    Ein guter Blick über das Rapsfeld im Morgenlicht und dahinter der Nebel im Tal.
    Gruss Paul
  • Ophelia Herz 16/05/2012 12:10

    einfach wundervoll!
  • Jakob F. 14/05/2012 19:36

    Das strahlende Gelb des Rapses ist schon ne tolle Sache ...
    LG Jakob
  • Sylvia Neuhold 14/05/2012 15:22

    sehr feines Foto in tollen Farben ! Der Horizont sollte noch gerade gerichtet werden , ansonsten ist es ein farbenfrohes hübsches Frühlingsbild. Der Nebel und die Wolken sind Blickfang dazu. LG Sylvia
  • Luci 11 14/05/2012 6:03

    Morgenstund hat Gold im Mund.....
    Stille Leise....es kommt leben...
    und da gehen Sie.......... die Kondensstreifen ....
    und ein wenig Föhn.....???
    L. G. Luci
  • Siegfried Baumgarten 13/05/2012 8:50

    ein schönes Bild, das durch einen waagerechten Horizont noch gewinnen würde

    VG

    Siegfried
  • Dieter Behrens K.T. 13/05/2012 8:08

    Wunderschoenes Morgenlicht faellt auf das Rapsfeld.

    LG aus Indonesien, Dieter
  • Volker a.H. 12/05/2012 11:50

    Hallo Konny,
    ein traumhaftes Panorama dieses Rapsfeldes in
    diesem herrlich leuchtenden dunkelgelb.
    Der leichte Nebel gibt dem Bild etwas unberührtes.
    Der azurblaue Himmel ist ein schöner Kontrast.

    Fliegt rechts oben im Hintergund ein grosser Vogel oder ein Ballon?

    Der Tipp von HaDiRö ist so einfach wie genial,
    muss ich mir merken ;-)
    Ab jetzt keine gekippten Meere (die ja nur auslaufen)
    und Horizonte mehr,
    Gruss Volker
  • Susanne T. 12/05/2012 10:05

    mit solch einer stimmung sollte jeder tag beginnen.
    wunderschön das rapsfeld im vg, tolle lichtstimmung.
    lg susanne
  • warei 12/05/2012 7:43

    eine ganz wundervolle aufnahm.
    LG Waltraud
  • Gabriele78 12/05/2012 7:24

    Ein sehr gelungenes Rapsbild einwandfrei fotografiert und das Maigedicht passt super!
    Lieben Gruß
    Gabriele