Lafarge DRI [Reload]

Lafarge DRI [Reload]

2,166 15

Winfried Wrede


Premium (Basic), Oestrich-Winkel

Lafarge DRI [Reload]

Reload because of errors in the first version! :-)

Vielen Dank für die Anregungen und Hinweise - ich habe versucht, alles angesprochene umzusetzen! :-)
Zusätzliche EBV zur ersten Version: Entzerrt, Gradation leicht korrigiert, Blauschimmer entfernt

Besser so??? :-B

EOS 350D, Canon 50mm/1.8, F/8, ISO 100, Manfrotto, remote switch
Exposure time (bulb): 0.3 - 1 - 1.5 - 4 - 14 - 32 - 71 - 204s
FullFrame

-----

Alte Version / Old version:

Lafarge Roofing DRI [Oestrich]
Lafarge Roofing DRI [Oestrich]
Winfried Wrede


-----

My first DRI:
Schaefer Kalk DRI [1]
Schaefer Kalk DRI [1]
Winfried Wrede

Comments 15

  • Wolfgang Weninger 20/11/2005 20:54

    in diesem Licht sehen sogar die Tanks ansprechend aus :-)
    lg Wolfgang
  • Winfried Wrede 20/11/2005 13:56

    @Mervyn: Hättest Du da spontan ein paar Links bzgl. PS-Neat-PlugIn(-Download) bzw. DRI-Tools? Gibt's da auch was von Ratiopharm *äh* Freeware, die was taugt? Kann mich dunkel erinnern, daß ich vor Monaten schon mal irgendwas runtergeladen habe bzgl. HDRI (hieß das so? *grübel*), aber aus mir nicht mehr bekannten Gründen habe ich es nicht zum Laufen gebracht...
    Zum Thema EBV sehe ich das schon ähnlich wie Du, sonst wäre z.B. sowas hier auch nicht entstanden...! ;-B
    Wolken [1]
    Wolken [1]
    Winfried Wrede

    Vielleicht fehlt mir auch nur ab und zu die Fantasie, was man alles machen könnte - auf ein "Himmelsmodding" wäre ich z.B. bei obigem Bild nie gekommen! :-)
    LG, Winni
  • Mervyn M. 20/11/2005 13:40

    Ja, mit einem Plug-In für PS ist es natürlich einfacher, weil man sich den Umweg über das TIF sparen kann. Ansonsten mache ich es genauso - Neat in eigener Ebene anwenden, die dann per Deckung und Maske beeinflussen und fertig ist das Ergebnis.
    Wenn Du Dich wirklich mit DRIs anfreunden willst, solltest Du Dir auf jeden Fall man die Tools angucken, die es dafür gibt. Die Ergebnisse sind mit PS-DRIs nicht zu vergleichen. Leider stelle ich mich dabei noch ein wenig dämlich an, aber die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt :)

    Generell wollte ich noch sagen, daß ich einer der EBV-Fraktion bin, die "Der Zweck heiligt die Mittel"-Mentalität befürworten. Solange es zum Schluß nicht "gefaked" aussieht, sondern besser als der "einfache Shot", kann ich gar nicht genug an Fotos rumschrauben. Aber das ist Geschmacks- und Einstellungssache ;)

    Lieben Gruß
    Mervyn
  • Winfried Wrede 20/11/2005 13:09

    @Gabi: Hab' grad mal nachgesehen - Deine Sanyo kann nicht länger als 1/2s belichten? Ok, dann ist es schwierig mit DRI. :-( Dann hoffe ich mal, daß ich Dich noch häufiger mit DRI-Bildern erfreuen kann! Werde mich bemühen! :-B
    @Mervyn: Vielen Dank! :-) Gefällt mir sehr gut, Deine Version! Auch, wenn da wirklich - wie Du schriebst - etwas Dynamik verlorengeht. Was die Himmelsfärbung angeht, sträubt sich da innerlich was in mir, aber spektakulärer könnte man es sicherlich noch machen, da gebe ich Dir Recht! :-) Ich hatte es auch zwischenzeitlich mal durch NeatImage gejagt, aber da ich da (bin ich vielleicht zu doof?) die Qualität beim JPG-speichern nicht einstellen kann, traten mir da einfach zu viele Artefakte auf, und ein Neat-PlugIn(?) für PS habe ich noch gar nicht! *schäm* Bisher hatte ich das immer so gelöst, daß ich nach der üblichen PS-Bearbeitung das Bild als TIF gespeichert und durch NeatImage gezogen habe, um es dann anschließend als weitere Ebene wieder in PS drüber zu legen und per Ebenenmaske die Stellen davon wieder freizuradieren, die nicht geneatet sein sollen. Klingt vielleicht umständlich, hat sich aber durchaus bewährt. Danke nochmal für die Infos! :-)
    LG, Winni
  • Mervyn M. 20/11/2005 13:04

    Hier habe ich es mal mit einer knappen Beschreibung hochgeladen:


    Ein paar Schatten wären halt noch zu entfernen und wie dort beschrieben, würde ich generell an den Farben noch etwas drehen - aber das ist pure Geschmackssache ;)

    Besten Gruß
    Mervyn
  • Gabi GT 20/11/2005 12:50

    mit meiner kamera sind DRI´s leider unmöglich... :(
    dafür schaue ich mir aber gerne deine an,
    und was ich sehe gefällt mir ausgezeichnet !
    LG
    gabi
  • Winfried Wrede 20/11/2005 12:42

    @Usch: Dank Dir! Vielleicht packt es Dich ja auch noch? :-)
    @Mervyn: Das mit dem Kommentar hatte ich heute früh auch schon - liegt möglicherweise daran, daß ich das Bild in der .com-FC hochgeladen habe?
    Klar würde ich Deine Version gerne mal sehen!! :-) Könntest Du es nicht temporär in Dein Fotohome legen und hier verlinken? Dann könnten sich das auch die anderen ansehen und vergleichen! Sonst schicke ich Dir aber auch gerne meine eMail-Adresse...! :-B
    Wie Deine "Standardprozedur" aussieht, interessiert mich auch brennend - sind ja schließlich meine ersten Schritte bzgl. DRI! :-) Dank Dir schon mal!
    LG, Winni
  • Mervyn M. 20/11/2005 12:34

    Hallo Winnie,
    mein Kommentar kam eben irgendwie nicht an :/
    Kurzfassung:
    Ich finde es viel besser als das "Original", allerdings fehlt mir immer noch etwas Brillianz und das "Glatte", was DRIs ausmacht. Ich habe Dein bearbeitetes Bild mal durch meine Standardprozedur laufen lassen und schicke es Dir bei Interesse gerne. Einfach ne QM an mich, wenn Du das Ergebnis mal sehen willst.

    Lieben Gruß
    Mervyn
  • Winfried Wrede 20/11/2005 12:04

    @Sandra: :-) Nur keine Hemmungen - ich dachte auch, es wäre viel mehr Aufwand! Jetzt fehlen bloß noch die passenden Motive!!
    LG, Winni
  • Sandra Hemp 20/11/2005 11:52

    Stimmt, es fällt nimmer um! Ach einfach toll! Ich mag diese DRI Technik total, mal sehen wann ich mich an mein erstes wagen werde..
  • Winfried Wrede 20/11/2005 10:13

    @Celal: Thank you very much! :-)
    Greetings, Winni
  • °°° celle °°° 20/11/2005 10:10

    good work....
    like it.
    cheers
    celal
  • Winfried Wrede 20/11/2005 10:10

    @Michael: Danke schön! :-B
    @Jörg: Juchuuuu! *g* Tsiakaaa! ;-B Dank Dir!
    @Jutta: Stimmt, die blauen Reflexe hätten mich auch nicht gestört, aber es war ein schönes Projekt, sie rauszubauen - wieder was gelernt! :-) Dank Dir!
    LG und einen schönen Sonntag, Winni
  • Jutta Herbst 20/11/2005 9:36

    Ja, so gerade gerückt sieht es viel besser aus! Nur bei dem anderen Bild haben mir die blauen Lichtreflexe gefallen, aber das ist nur meine persönliche
    Meinung .... :-))
    LG Jutta
  • S. Dekind 20/11/2005 8:53

    Ja!!!
    Jetzt lenkt nichts mehr störend von diesen supergeilen Silos und Ihrem Metallglanz ab :-)))
    Die Oberleitung stört mich überhaupt nicht bei diesem Bild, obwohl ich selbst beim fotografieren mit sowas immer schwer kämpfe ...
    Gruß Jörg