Heilquelle Bad Alexandersbad

Heilquelle Bad Alexandersbad

296 6

W.H. Baumann


Premium (World), Fichtelgebirge

Heilquelle Bad Alexandersbad

Mit Monopterus und Markgrafendenkmal.

Bei der Bad Alexandersbader Heilquelle handelt es sich um einen eisenhaltiger Säuerling im Naturhochmoor. Der Ort liegt am verlängerten Ende des Kleinen Luisenburg-Labyrinths.

Therapieangebote:
Luisenquelle, Kohlensäurestahlbad, Naturmoor als Packung oder Moorvollbad. Physikalische Therapie: Krankengymnastik, Operationsnachsorge, Kryotherapie -Eisenanwendungen, Nachbehandlung bei Schlaganfall, Atemgymnastik. Elektrotherapie: Stangerbad, Kurzwelle, Reizstrom, Ultraschall. Massagen. Aromatherapie, Licht- und Farbtherapie.

Comments 6