G.e.s.t.r.i.c.k.t.e.s

G.e.s.t.r.i.c.k.t.e.s

16,746 34

Frau von Bödefeld


Premium (World), Hinter den 7 Bergen, bei den 7 Zwergen

G.e.s.t.r.i.c.k.t.e.s

SELFIE

Comments 34

  • theographie 23/02/2020 18:46

    traumhaft. gruß theo
  • Willy Brüchle 20/02/2020 9:51

    +++. MfG, w.b.
  • loewenherz-artwork 18/02/2020 21:31

    Was für ein wunderbar natürliches und romantisches Bild von dir - und by the way: "Gestricktes" finde ich an Frauen immer unglaublich feminin! LG Reinhard.
  • mile62 18/02/2020 13:53

    sehr fein Licht und Schatten dosiert.
    LG
    Michael
  • Rubie 18/02/2020 0:07

    Sehr gut.LGrubie
  • Dirk Breisch 17/02/2020 18:55

    Ich sach nix mehr. Mir gehen die Superlative aus.... 
    Kleinlauter Grüße 
    Dirk
  • Frank Mühlberg 17/02/2020 12:12

    Das Licht schön ausgenutzt !
    LG Frank
  • fotoGrafica 17/02/2020 9:56

    erwärmend
    gruss wolfgang
  • Erwin Martin 17/02/2020 8:20

    das Motiv einer schönen Frau, der Bildschnitt, die Lichtsetzung und monchrom sind überzeugend dargestellt
  • Dieter Weiss Photographie 17/02/2020 6:43

    Sehr genial in diesem Licht..... und Strick ist halt immer wieder sowas von sexy........... :))))

    LG Dieter
  • felipe Martínez Pérez 17/02/2020 2:25

    Muy buena luz.
  • schwarz.licht 16/02/2020 21:55

    ...ein wunderbares Portrait in diesem Licht
    VG Sascha
  • Punkt ohne Anton 16/02/2020 20:18

    Total schön und super für ein Self !
    Gruß Lou
  • Anette Z. 16/02/2020 18:56

    Das hier finde ich wunderbar gemacht. Eine verletzliche, zarte Person, die von der Wolle warm gehalten werden will. Die sichtbare Haut zeigt aber auch eine gewisse Lässigkeit. Auch im Umgang mit der Wärme. Die muss nicht überall sein ;-)
    Die „Diagonale aus Haut“, die aus der unteren Ecke bis zu den Augen aufsteigt finde ich wunderbar. Der Rest verschwindet ja eher. Nur die warme Wolle leuchtet mit. Die Augen im Schatten verstecken die Seele ein wenig. Introvertiert. Die Leere und Dunkelheit rechts konzentrieren auf dich, lassen dir aber genug Freiheit. Da du so hell ausgeleuchtet bist, wirkt das Bild nicht düster.

    Für mich lässt es sich in einem Ausdruck zusammenfassen „innerer Friede“ …. Vielleicht gepaart mit einem Hauch Melancholie.
    Gruß, Anette
  • der ONKEL 1 16/02/2020 16:29

    man man man. DU hast es echt drauf. l.g. werner