Drache im Sturm

Drache im Sturm

35,191 31

Ortwin Khan


Premium (Complete)

Drache im Sturm

Diese Meerechse hat sich im Sonnenlicht auf den Felsen so weit aufgewärmt, dass sie auf der Seegraswiese nach Nahrung suchen kann. So ganz einfach ist dies bei der heftigen Brandung nicht, da sie sich mit allen Krallen im Boden verankern muss.
Der Fotograf ohne Krallen und mit belegten Händen kullert derweil von der Brandung und Dünung im Flachwasser hin und hergerissen munter hin und her an ihr vorbei und versucht zwischen den frisch erworbenen blauen Flecken im richtigen Moment den Auslöser zu drücken
Fernandina / Galapagos 2019

Comments 31

  • L.O. Michaelis 09/08/2019 15:09

    Klasse Aufnahme!
    Auch die Farben sind hier wirklich erstklassig geworden.
    Viele Grüße
    Lars
  • Elisabeth Verhuven 06/08/2019 21:35

    Da hat er lange genug ausgehalten und du hast ihn schön frontal abgelichtet. Wirklich ein Urzeittier. LG Elisabeth
  • herbstfalke 28/07/2019 20:36

    Hey Ortwin, es ist gut jetzt :-):-) wieder so ein cooles Bild. Da bekommt man ja als "Normalsterblicher" Minderwertigkeits-Komplexe :-) Viele Grüße Raphael
  • Mad Doc Baier 28/07/2019 18:39

    Neudeutsch: FETT! Richtig krasse Farben, tolle Dynamik, passender Schnitt. Gefällt absolut.
  • Stephan Heinemann 27/07/2019 20:22

    Galapagos besuchen zu können, muss ein fantastisches Erlebnis sein. Über und Unterwasser.
    LG Stephan
  • Astrid Buschmann 27/07/2019 19:49

    Megatolles Bild, das dir hier unter ganz offensichtlich gewaltig erschwerten Bedingungen gelungen ist.
    LG Astrid
  • aposab1958 27/07/2019 16:10

    mir gefällt das Bild ausnehmend gut, auch wenn es unter schwierigen Umständen entstanden ist-- ich hoffe, die blaue Flecken sind wieder weg.. noch nie habe ich eine Meerechse beim tauchen gesehen-- deshalb finde ich das Bild super!
    lg aposab
  • Ly Costals 27/07/2019 13:57

    Einfach großartig!! Ich habe sie leider nur an Land gesehen. LG Ly
  • Claudia Paetz 27/07/2019 12:09

    Oh Schreck ... die Vorstellung, diesem beeindruckenden Geschöpf leibhaftig zu begegnen und dann auch noch ohne festen Halt unter den Füßen, macht mich schaudern ... mein Respekt für diese großartige Szene/Aufnahme!
    LG von claudia
  • Reiner Borner 27/07/2019 11:36

    wieder ein starkes bild danke
  • WM-Photo 27/07/2019 9:15

    Da kann man Angst bekommen. 
    Gruß Walter
  • Karin und Axel Beck 27/07/2019 6:25

    Wow....da hat sich dein Einsatz gelohnt und dir ist eine tolle Aufnahme gelungen!!
    LG
    Karin und Axel
  • Ines R 27/07/2019 2:03

    Scheiß was auf die blauen Flecken ich hätte mir für diese Aufnahme auch noch ein paar Schrammen eingepackt
    Hammer wo du überall rumkommst und was du aus deinen Reisen mitbringst
    lieben Gruß Ines
  • Burkhard Wysekal 27/07/2019 0:11

    Oh ha, Galapagos.....erstaunlich , wo Du überall  hinkommst. Ich hab mal einen Bericht gesehen, da  muß  man sich  für  eine Exkursion  schon 1 Jahr vorher  anmelden.....
    Ein Hammerfoto, was  zählen da schon blaue  Flecken......:-)).
    LG, Burkhard
  • Thomas Albrecht 26/07/2019 22:26

    Faszinierende Tiere, auch ich durfte Sie erleben. Die Galapagos Inseln und Equador sind eine, oder auch mehr Reisen wert.