We use cookies to personalize content and ads and to analyze the traffic on our websites. We also share information about your use of our websites with our partners for email, advertising and analysis. View details

What's new?
Die Hamme bei Worpswede

Die Hamme bei Worpswede

556 11

Matthias Moritz


Community Manager , Hambergen

Die Hamme bei Worpswede

Nicht nur, dass sich die Flüsse im Bremer Umland hervorragend als Kanurevier erweisen, gerade die friedvolle Landschaft um Worpswede herum übt wohl eine einzigartige Anziehungskraft auf die Menschen aus. Paula Modersohn Becker, die bekannteste Worpsweder Künstlerin, ist oft zu Fuß nach Bremen gelaufen, weil sie diese Landschaf so liebte.

Die Urlaubszeit verrinnt so schnell in diesem Jahr. Ich werde "umzu" ebenfalls schwer vermissen und mich wohl ab und an auf einer Brücke über den Rio Grande an diese üppige Landschaft erinnern.....

7.August 2004, Samsung Digimax 420, ISO 100, F 6.7, 1/500sec, PaintShop Pro 8.

Comments 11

  • Klaus-Uwe Kühl 10/20/2004 1:28

    Die Landschaft bei Worpswede strahlt auf mich eine stille Besinnlichkeit aus und macht lust, einmal dorthin zu reisen. Mal schauen, vielleicht wird es in den Herbstferien etwas1 Jedenfalls macht es Spass, das Bild zu betrachten und meinen Gedanken freien Lauf zu lassen ....

    LG vom Niederrhein Klaus-Uwe
  • Elke und Horst Koch 08/11/2004 13:02

    Schönes Landschaftportrait.
    Gruß Horst
  • Alexander Schmiegel 08/11/2004 9:33

    so schlicht und doch so schön... gelungene Aufnahme! :)
  • Pet W 08/10/2004 21:44

    Sehr schöne Aufnahme Matthias, aber ich bekomm trotzdem kein Heimweh.
    LG Petra
  • Harald Lellek 08/09/2004 8:09

    Echt ein sehr schönes foto, wirkt bei den derzeitigen temperaturen sehr erfrischend. die farben sicn sehr natürlich und nicht so blass, um welche zeit hast du das foto gemacht?
    der blick durch die äste wirkt zusätzlich wie ein natürlicher rahmen, hätte jedoch den blatt unten und der rechten noch ein paar mm gegeben.

    auch dein eigenen rahmen passt sehr gut.

    foto ist schön anzusehen ist so natürlich, farbenfroh, beruhigend und kuhlend.

    LG
    Harald
  • Andrea Fries 08/08/2004 18:43

    Gelungene Perspektive durch die Blätter, dadurch bekommt das Bild eine schöne Tiefe.

    vlg Andrea
  • Helga R. 08/08/2004 13:23

    Idylle pur! Wunderschön präsentierte Landschaft.
    Ja, Du wirst es vermissen und doch erkennen, daß es drüben im fernen Westen auch Vorzüge gibt, wie überall.
    LG Helga
  • Jürgen Bennoit 08/08/2004 11:06

    Ein sehr schönes Landschaftsbild das durch das Grün eine gewisse Ruhe ausstrahlt. Auch der Vordergrund mit dem Ast ist sehr gut gewählt.
    Gruß Jürgen
  • Lichtbilder - Holger Sauer 08/08/2004 10:45

    matthias, ich glaube, du liebst diese gegend genauso wie paula modersohn becker...
    in deinen bildern sieht man das!
    vielleicht sieht man dies aber auch erst, wenn man im normalfall tausende kilometer von zu hause entfernt ist.
    ein wunderbar eingerahmtes, sehr harmonisches bild einer schönen landschaft zeigst du uns hier.
    klasse!
    lg holger
  • Mirko Seidel 08/08/2004 10:18

    sieht aber ziemlich "begradigt" aus

    aber ein klasse Bild von dir, na ja wie eigentlich immer ;-)

    VG Mirko
  • Daniel Grube 08/08/2004 9:20

    Hi Matthias
    Ach ja, Norddeutschland ist auch schön. So im Sommer echt toll, da läßt sich mit dem Rad so einiges erkunden ...
    Fluß und Baum hast Du echt schön in Szene gesetzt.
    Gruß Daniel