Der Pegelturm von Bitterfeld...

Der Pegelturm von Bitterfeld...

10,385 1

Lutz Bittag


Premium (World), Bad Schmiedeberg (Sachsen-Anhalt)

Der Pegelturm von Bitterfeld...

...ist 26 m hoch und schwimmt auf der Wasseroberfläche des Goitzschesees, einem gefluteten ehemaligen Tagebau. Man erreichte ihn ursprünglich über eine Pontonbrücke, die ca. 190 m lang war. Diese wurde aber 2007 durch den Orkan "Kyrill" zerstört. Doch seit dem 11. Juni 2009 ist der Turm wieder über eine neue Seebrücke zu erreichen. Den Auf- und Abgang im Pegelturm erlauben zwei gegenläufige Wendeltreppen. Von oben hat man eine fantastische Rundumsicht über den Goitzschesee sowie die Orte Friedersdorf, Bitterfeld, Mühlbeck und Pouch und bei guter Fernsicht sogar bis zum Völkerschlachtdenkmal in Leipzig.
Zur Absturzsicherung wurde ein Edelstahlseilnetz, welches einem überdimensionalen Strumpf gleicht, über den gesamten Turm gezogen.
Der gesamte Turm besteht aus Stahl, hat 144 Stufen, kostete 5,5 Millionen DM und wurde am 9. Juni 2000 eröffnet.

Auch das gibt es in Bitterfeld:

Bitterfelder Bogen
Bitterfelder Bogen
Lutz Bittag

Comments 1

  • Eifelpixel 18/05/2012 20:18

    Sieht gut aus der 5,5 Millionen-Turm.
    Aber hatten wir keine anderen Probleme wo das Geld nötiger war?
    LG Joachim

Information

Section
Folders Sachsen-Anhalt
Views 10,385
Published
Language
License

Exif

Camera Canon EOS 60D
Lens Unknown (160) 0-1mm
Aperture 9
Exposure time 1/320
Focus length 85.0 mm
ISO 100