1,955 4

Christoph 77

Eurocopter EC 145, ALT Werft Bonn-Hangelar
http://www.alt-heliservice.de/

Eurocopter EC 145 - BK 117C-2

Ab Mitte der 1990er Jahre wurde eine vergrößerte Version der BK 117 Baureihe entwickelt, sie wird von Eurocopter Deutschland als Eurocopter 145 (EC 145) bzw. von Kawasaki (KHI) als BK 117C-2 angeboten. In Deutschland erhielt die EC 145 am 20. Dezember 2000 ihre Musterzulassung.

Das neue Modell hat eine verlängerte Kabine, das Grundkonzept mit seitlichen Schiebetüren und geteilter Hecktür wurde beibehalten. Das Aussehen wurde im vorderen Bereich ähnlich der kleineren EC 135 gestaltet, im Cockpit kann ein neues Glascockpit optional verwendet werden. Ebenso wurde auch der freiliegende Heckrotor der BK 117-C1 übernommen. Durch eine Neukonstruktion des Hauptrotors konnten gegenüber der BK 117 die Flugleistungen gesteigert werden. Der Rotor ist zwar nicht lagerlos wie bei der EC 135, dafür ist der Hubschrauber aber erheblich günstiger als das Schwestermodell und auch leiser als die BK 117C-1. Sie wird im In- und Ausland oft bei der Polizei, im Zivilschutz und in der Luftrettung verwendet, wobei sie häufig mit Instrumenten für IFR ausgestattet ist. Angetrieben wird die Maschine durch zwei Turbinen Turbomeca Arriel 1E2 mit 692 WPS Dauerleistung. Anstelle einer FADEC-Steuerung kommt bei den Antrieben ein VARTOMS (VAriable Rotor speed and TOrque Matching System) zum Einsatz.
Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/BK_117#BK_117-C2_.28EC_145.29

car wash
car wash
Giovanni Bonnerarte

Comments 4