Burg Dankwarderode IV - Braunschweig

Burg Dankwarderode IV - Braunschweig

3,044 6

Horst Zimmermann


Premium (World), Hannover

Burg Dankwarderode IV - Braunschweig

Im Burghof gut zu sehen das Löwen-Denkmal und links daneben der Turm des Rathauses, das neben, also außerhalb der Burg steht.
Der Braunschweiger Löwe, bis in das späte 19. Jahrhundert hinein auch als Löwenstein und heute noch als Burglöwe bezeichnet, ist ein aus der zweiten Hälfte des 12. Jahrhunderts stammendes Denkmal eines überlebensgroßen Löwen aus Bronze, das Herzog Heinrich der Löwe als Symbol seiner Macht errichten ließ.
Das Gebäude, das ausschnittweise rechts neben dem Löwen zu sehen ist, ist der Braunschweiger Dom, der den Burgplatz flankiert. Er wurde 1173 erbaut und ist Grabstätte Heinrich des Löwen und Kaiser Ottos IV.

Burg Dankwarderode III - Braunschweig
Burg Dankwarderode III - Braunschweig
Horst Zimmermann

Comments 6