Achten Sie auf den Beifahrer ...

American "Way of Live" mit etwas französischem "Savoir Vivre" als "Beifahrer".

Der Innenraum gehört zu einem Chrysler Windsor, vermutlich Serie C38W.
Die genaue Modellbezeichnung vom Citroen kann sicherlich einer von Euch beisteuern - vielleicht ein Traction Avant ?

Comments 8

  • CHOISNET Christiane 10/08/2021 12:21

    Die Nostalgie des Traumautos (Nostalgie ist kein Verbrechen). Bei dem elfenbeinfarbenen CITROEN handelt es sich meines Erachtens um einen TRACTION 22 carrosser LIMOUSINE, der auf dem Pariser Salon im Oktober 1934 vorgestellt und in den Werkstätten am Quai de Javel hergestellt wurde. Diese Modelle mit Frontantrieb sind im kollektiven Gedächtnis mit einer bestimmten Epoche unserer Geschichte verbunden. Ich fühle mich in meine Kindheit zurückversetzt, denn als ich ein Kind war, gab es noch viele von ihnen. Chris.
  • T. Schiffers 21/07/2021 21:47

    wildes spiegel-wimmelbild.tino
  • smokeybaer 17/07/2021 20:16

    Tolle spiegelung gr smokey
  • Typ27 15/07/2021 20:09

    Mal sehen - zu gut Französisch ein "Traction Avant".
    Zu gut Deutsch ein "Gangster-Citroen".
    Und Rene Bellu nennt den einen "11 normale" oder "11 D normale" Karosserie "conduite interieure commerciale". 1954-57. Ich denke mal, der hat hinten kein Fenster, daher Lastwagen!
    Andreas
  • Ashani 15/07/2021 18:27

    Gekonnt gesehen.
    LG Ashani