944 4

Dr. Käspi


Free Account, Bern

Aare

Die Aare. Lebensraum des Natürlichen Berners.


Bei schönem, Warmem Wetter begeben sich der Berner und die Bernerin an die Aare. Die Badezeit gilt in der Regel vom Späten Mai bis hin zum September. Es wurden jedoch auch schon einzelne Exemplare gesichtet, die sich in ihrer Triebhaftigkeit nicht zurückhalten konnten und im Frühen Januar in die Aare gingen.

Normalerweise begibt sich der Badewütige Berner ins Marzilibad. (Wobei wir hier, der Leserlichkeit halber beim Gemeinen Männlichen Berner bleiben. Die Gemeine Weibliche Frau ist natürlich mit eingeschlossen.) Dort streift er seine, Zivilisatorischen Mitbringsel ab und je nachdem welchen Status dies für ihn hat, schliesst er sie in ein eigens für ihn eingerichteten Kasten ein. Danach begibt er sich auf die "Berner Autobahn" Dies bezeichnet ein Teilstück des Fussweges an der Aare entlang vom Marzilibad bis ins Eichholz. Es ist dringest darauf hinzuweisen, dass die Autobahn nur in Richtung Flussaufwärts zu benutzen ist. Dies sei jedem Berner fremdländischer Herkunft dringest ans Herz zu legen. Schwere Verletzungen könnten die Folge sein.

Alsbald Stürzt sich der Kälteresistente Berner im Eichholz in die Aare. Am Berner Zoo vorbei, teilt er sich das Wasser mit den Kormoranen und anderen Wasservögeln auf der anderen Seite des Gitters. Danach trifft er auf einen Höhepunkt des nicht Kälteresistenten aber dafür umso Mutigeren Berners. Den Schönau Steg. Hier Springen viele Berner in Tollkühner manier in die Aare um sich am kühlen nass ergötzen zu können.

Ab hier erschliesst sich die Freude des Berners vor allem aus der Kühlen Erfrischung des Wassers. Und während die Regierenden im Bundeshaus regieren, steigt der Berner an einem der Vielen roten Ausstiegsgeländer, mit einem Lächeln auf dem Gesicht und in freudiger Erwartung an den nächsten Aareschwumm aus dem Wasser.

Comments 4

  • Daniel Glauser 18/07/2006 8:57

    Ein erfrischendes Bild.Format sehr passend gewählt.
  • Reinhold Ratzer 18/07/2006 8:20

    Hallo Dr. Käspi,

    nach dem Text bin ich jetzt neugierig geworden. Wie sieht den so ein kälteresistenter Berner aus? Pack doch mal einen in den Vordergrund oder zeig uns einen Wageteufel, der vom Steg hüpft. Übrigens: "Schwumm" ist für mich das Wort des Jahres!
    Gruß Reinhold
  • SayAgain 17/07/2006 21:06

    ...das Bild hast du jetzt aber nicht vom Steg aus gemacht ?! ...das ist doch dann wohl auch für einen Berner zu hoch oder ?....netter Txt....GG
  • Christian Ott² 17/07/2006 21:04

    Schönes Bild mit guten Info`s.

    leider fällt das Bild etwas nach links.

    Gruss
    Christian