† Ilona Heinrich


Premium (Basic), Stendal und Kühlungsborn
[fc-user:1640009]

About me

https://trauer.az-online.de/traueranzeige/ilona-heinrich

* * *

meine augen...

meine welt...

mein klang...

meine art…

* * *

leider muss ich mich hier aus krankheitsgründen verabschieden
danke an alle fotofreunde
es war eine inspirierende, lehrreiche zeit








* * *

Comments 177

  • JamSen 28/02/2024 18:47

    ***
  • GrauTag 17/02/2024 20:23

    *
  • .soli. 15/02/2024 12:10

    *
  • Brigitte BB 04/02/2024 21:11

    *
  • LowFokus 26/01/2024 21:20

    *
  • Christiane Steinicke 26/01/2024 16:21

    *
  • ShivaK 26/01/2024 14:20

    *
  • hajosch 26/01/2024 12:33

    *
  • Beate.S. 17/01/2024 21:14

    *
  • Florian Adler 17/01/2024 12:11

    Ilona ist eine sehr einfühlsame Fotografin, deren Fotos weiterleben. Ich hatte das Vergnügen, mit ihr 2 Portfolios für das Printmagazin Schwarz-weiss-magazin zu gestalten. Sie verfügte über sehr unterschiedliche Arbeitsweisen, sei es nun im eher minimalistischen Bereich oder so richtig "barock" erzählend. Ihre Bilder beweisen enormes Einfühlungs-vermögen, haben Dichte und sind niemals "geschwätzig".
    Schade, ich würde sehr gerne weitere Portfolios aus ihren Arbeiten für das Magazin herstellen. Ihre Fotos haben anderen Fotografen sehr viel zu sagen und auch wirklich immer viel beizubringen.    Florian Adler
  • MonaWK 14/01/2024 17:42

    MonaWK
    *
  • Twin O Caulin 08/01/2024 23:56

    *
  • Slinilo 02/01/2024 14:09

    *
  • Beate Radziejewski 23/12/2023 19:30

    traurig .... ich habe es gerade erst erfahren 
    tiefes Einatmen ... wortlos-betroffen ...
  • Neydhart von Gmunden 21/12/2023 15:13

    Eine beeindruckende Fotografin geht, für immer. 
    Für immer ?
    Ich bin gerade auf ihre Bilder gestoßen, die im übertragenen Sinne
    für mich Sehnsuchtsorte, Sehnsuchtsgefühle beinhalten.
    Es ist kurz vor Weihnachten. Und hier, in der großen Stadt, vollzieht
    sich eine große Hektik. Im Radio höre ich Lärm. Nur der Sturm, der
    über uns hinwegfegt, ist . . . still.
    Still sind auch Deine Bilder, wenn sie auch viel zu erzählen haben.
    Sie haben für mich meditative Kraft und Ruhe. Genau dass, was ich
    jetzt brauche, was eigentlich die Menschheit braucht. Stille und inne-
    re Einkehr.
    Nun ist es auch hier still geworden, auf Deiner Seite. Deinen Foto-
    freunden hat es die Sprache verschlagen. Eigenartig. Dabei gäbe es
    doch so viel zu erzählen, über die Zeit mit Dir.
    Ich kenne Dich nicht. Ich spüre in Deinen Bildern Nähe, Geborgen-
    heit, Unsicherheit und Fragen, wie sie nur ein Mensch stellen kann.
    Heute Mittag habe ich noch an die mir bekannten Menschen gedacht,
    die nicht mehr unter uns weilen. Und ich fragte mich, ob es sie irgend-
    wie noch gibt, irgendwo, an einem Ort, der einfach nur schön ist und
    jedem von ihnen, die gegangen sind, eine wohltuende Heimatstatt bie-
    tet. Irgendwann werden wir das alle herausfinden.
    Danke, das Du Zeit mit uns verbracht hast und uns diese so schönen
    Bilder schenktest, wie wenn immer Weihnachten wäre.
    Ich wünsche Dir, dass Du unvergessen bleibst.
    Glückauf, Neydhart
  • 1,506 100
  • 4,824 23,224
Received / Given

Skills

  • Photographer (advanced stage)
  • Photo Interested