Thomas Flaskamp


Premium (World), Bonn
[fc-user:2215377]

About me

Ich bin begeisterter Vogel-Photograph. Ich bin Grundschullehrer im Ruhestand. Als ich vor ein paar Jahren längere Zeit krank war, begann ich mit der Vogelphotographie. Das hat zu meiner Genesung beigetragen: ich habe wieder zu mir selbst gefunden. Ich habe zu der Zeit gelernt, wie wertvoll Zeit ist und wie grandios es ist, wenn man frei über sie verfügen kann. Ich würde mich heute nicht mehr als Anfänger bezeichnen. Ich habe mir enormes ornithologisches Wissen angeeignet, weil mich diese Tiere faszinieren, ich bin immer wieder entzückt von diesen Wesen. Ich benutze jetzt eine Nikon Coolpix P1000, ein feines Gerät. Ich bearbeite keine Bilder nach, ich veröffentliche nur authentische Vogelbilder. Wenn ich unterwegs bin auf Pirsch oder wenn ich im Garten sitze, bin ich den Vögeln immer sehr nah. Ich liebe und respektiere sie und bin sehr vorsichtig und rücksichtsvoll. Ich glaube, die Vögel merken das und haben weniger Angst vor mir. Manchmal gehe ich ganz vorsichtig über unseren hiesigen Friedhof und keine Amsel fliegt davon, wenn ich vorbeigehe. Durch diese Nähe zu den Vögeln kompensiere ich die Technik, die mir vielleicht fehlt und damit bin ich sehr zufrieden. In einem Buch über Vogelphotographie fand ich dann auch meine Einstellung bestätigt: Immer mit ganzem Herzen und völlig entspannt und neugierig der Natur und ihren Geschöpfen begegnen. Und ich habe auch festgestellt, dass Ehrgeiz bei der Pirsch kontraproduktiv ist: man ist dann nicht entspannt, ärgert sich über verpasste Gelegenheiten etc. Beim Photographieren eines Vogels ist es wichtig, dass man den Moment der Begegnung genießt und in sich aufnimmt, dann wird es auch ein gutes Bild und wenn nicht, trägt man die Begegnung im Herzen für immer mit.
2. Dezember 23: ich möchte etwas hinzufügen:
Wenn man Vögel photographiert sollte man sich immer seiner eigenen, aktuellen Befindlichkeit bewußt sein. Wenn ich z.b. ständig mit irgendwelchen Gedanken beschäftigt bin, wird das nicht mit einem guten Bild, weil ich in Gedanken woanders bin.
Übe dich bei der Begegnung mit dem Vogel in Konzentration, sei ganz ( und zwar ausschließlich bei der Sache), schalte alles andere vorher aus, dann bist nur ganz im Hier und jetzt, das beruhigt ungemein ! Das habe ich im letzten Jahr gelernt !

Comments 305

  • Karl.Streckel 23/05/2024 12:37

    Vielen Dank für Dein Lob
    L.G.
    Carlo
  • vanderLinden 20/05/2024 18:00

    Das was ich da gelesen habe - kann ich nur unterschreiben - denn ich bin in der Natur groß georden. Wir Brüder waren eins mit der Natur - und die Natur hat es uns zurück gegeben. Vor zwei drei jahren habe ich zum ersten mal ein weißes Reh gesehen - mir ist es nie gelungen da von ein Foto zu machen - vielleicht weil ich es zu sehr wollte ?? Denn wann bekommt man schon so ein Tier zu sehen. Jahre später - waren es drei Rehe. So ist der Kreislauf der Natur - die man uns nie wieder so gibt - wie sie mal war. Heut zu Tage hört man nur noch das bestimmte Tiere am aussterben sind - oder was ein freut - das die Population wieder zu nimmt. Viele Menschen haben nix gelernt, weil sie meinen - das sie die Natur beherschen müssen - da bei beherrscht sie uns. In diesem Sinn, - der Stadtteilkünstler - Autor - Dichter Erich Heeder / Hamburg
  • Schweden-Jani 11/05/2024 6:28

    Danke für deine nette Anmerkung.
    Herzlichen Glückwunsch zu den ganz tollen Fotos in deiner Galerie.
    Gruß aus München, Inge & Jan
  • Karl - Rudolf 04/05/2024 21:31

    Danke für das Vorbeischauen und den netten Kommentar immer gut Licht und ganz liebe Grüße nach Bon Karl
  • Heiner Faulhaber 24/04/2024 17:23

    Dank für Dein Lob
    Gruß Heiner
  • Karl.Streckel 23/04/2024 11:55

    Vielen Dank für Dein Lob
    L.G.
    Carlo
  • Dietmar von Kahl 05/04/2024 9:34

    Danke fürs vorbei- Gucken...du hast Erfahrung in der Vogel- Beobachtung,macht Freude das zu beherzigen.
    Bei dir fehlt wohl kein Vogel!
    Enttäuscht bin ich nur über das Fehlen einer Haus-Sitzstange. Bei mir hängen 3Starkästen im Garten.nach Jahren der Beobachtung ...mit ohne 'geht nicht', wenn man das Singen vorm Loch beachtet ,während die Alte brütet...oder das Absitzen und das Füttern von Aussen beachtet, was wir Ingennieure von unserem Wissen abgeben könnten - als Geschenk!!
    Grüsse dich
    Dietmar
  • Dietmar von Kahl 05/04/2024 9:26

    Vielleicht kann man HAMMABURG  HELFEN,??..bin Mal so frei!
  • Hammaburg 27/03/2024 18:35

    Hallo Thomas, habe mit Interesse Deine oben stehenden Gedanken gelesen und kann alles bestätigen. Weiterhin viel Freude bei Deinen Exkursionen.
    Viele Grüße Holger
  • Hammaburg 27/03/2024 18:35

    Hallo Thomas, habe mit Interesse Deine oben stehenden Gedanken gelesen und kann alles bestätigen. Weiterhin viel Freude bei Deinen Exkursionen.
    Viele Grüße Holger
  • Hammaburg 27/03/2024 18:35

    Hallo Thomas, habe mit Interesse Deine oben stehenden Gedanken gelesen und kann alles bestätigen. Weiterhin viel Freude bei Deinen Exkursionen.
    Viele Grüße Holger
  • Hammaburg 27/03/2024 18:35

    Hallo Thomas, habe mit Interesse Deine oben stehenden Gedanken gelesen und kann alles bestätigen. Weiterhin viel Freude bei Deinen Exkursionen.
    Viele Grüße Holger
  • Hammaburg 27/03/2024 18:34

    Hallo Thomas, habe mit Interesse Deine oben stehenden Gedanken gelesen und kann alles bestätigen. Weiterhin viel Freude bei Deinen Exkursionen.
    Vg
  • Hammaburg 27/03/2024 18:34

    Hallo Thomas, habe mit Interesse Deine oben stehenden Gedanken gelesen und kann alles bestätigen. Weiterhin viel Freude bei Deinen Exkursionen.
    Vg
  • Hammaburg 27/03/2024 18:34

    Hallo Thomas, habe mit Interesse Deine oben stehenden Gedanken gelesen und kann alles bestätigen. Weiterhin viel Freude bei Deinen Exkursionen.
    Vg
  • 745 775
  • 6,045 6,527
Received / Given

Skills

  • Photographer (beginner)
  • Photographer (advanced stage)

equipment

Nikon
Coolpix PX 1000