This website uses cookies to access various functions, personalize its advertising, and analyze traffic.
Use of this website implies agreement with our use of cookies.   More information   OK

What's new?

Helmut Johann Paseka


World Member, Spillern

. . ein Leckerbissen . .

. . gebackener Holler (Holunder), . . für Feinschmecker unter den Süssspeisenliebhabern, . . mit Himbeerkompott, . .
. . etwas delikates, . . wenn auch dieser dafür sich noch etwas entwickeln muss um ernst genommen zu werden, . .
. . es war ein Spaziergang auf für mich etwas unwegsamen Gelände, so dass der Ausflug nicht sehr weit gehen konnte, . .

Herzlichst Helmut

http://de.wikipedia.org/wiki/Holunder

Comments 19

  • Klopfgeist 06/06/2012 7:57

    SIIIIICHERRR!!!!
    Papserel beginnt unwegsames Gelände unsicher zu machen ... DAS ist der WIDDER ... ein bisserl Abseilen? ... für den optischen Leckerbissen??? ... oder nach nicht mal einem Jahr dem Gigerle-Gogerle vom Gaberl gesprungen, eine kleine Kletterei ???? ... aber HALT!!! Monika in deiner Nähe??? NA DANNNNNN, kann ich mich entspannen ... denn sie ist für mich deine Jimmy - die Grille!
    ***********************siehtleggerleggeraus***********************
  • Antonio Spiller 06/05/2012 19:08

    Sehr schön fotografiert!
    LG Antonio
  • Ingeborg K 06/04/2012 18:13

    Holunderblüten in Teich getaucht und gebraten, das soll sehr lecker sein.
    LG Ingeborg
  • Wolfgang Graf 06/03/2012 21:45

    Die Natur hat manchen Schatz zu bieten, heben muss man selbst :-)
    lg
    Wolfgang
  • Doris H 06/03/2012 7:00

    ich mag z.B. Holunder Pfannekuczhen sehr gern, aber auch Holunterblütensirup

    Sehr schön in dem Licht!

    LG Doris
  • Trautel R. 06/03/2012 6:52

    sehr wirkungsvoll der hollunder in dem licht.
    lg trautel
  • Gabi Eigner 06/02/2012 23:34

    Meine Oma hat immer ein "Hollerkoch" gemacht. Sowas hab ich schon seit Ewigkeiten nicht mehr gegessen. Ich muss zugeben, ich weiß nicht mal, wie der gemacht wird.
    lg Gabi
  • J. Und J. Mehwald 06/02/2012 21:57

    Holunder ist vielseitig verwendbar und Vitamin C reich.
    Wahrscheinlich hat der Anblick schon geholfen, um Kraft für den Rückweg zu haben?
  • Gerlinde Weninger 06/02/2012 21:45

    ehe sie verkocht werden noch ein schönes foto davon!
    liegrü die gerlinde
  • anne47 06/02/2012 20:42

    Holunder zählt auch zu meinen Lieblingsbeeren, die Marmelade und den Fruchtsirup mag ich besonders gerne, auch als Erkältungsmittel ist Holunder bekannt. Schön, was du von deinen Exkursionen alles mitbringst.
    LG Anne
  • Wolfgang Weninger 06/02/2012 20:29

    Hollerkücherl hab ich seit meiner Kindheit nicht mehr gegessen ... da bekomme ich richtig Appetit
    Servus, Wolfgang
  • Kurt Stamminger 06/02/2012 19:41

    Und in späterer Folge ist ein "Hollerröster" z.B. mit Topfenknödel auch nicht zu verachten !!!!


    LG
    Kurt
  • tinah... 06/02/2012 18:17

    und wenn sie blühen dann den hollersaft...hmmmm...;-)
    und später feines gelee aus den beeren...
    ach... ich liebe den holunder...!
    ;-)
    lg tinah
  • Sylvia Schulz 06/02/2012 18:00

    ich mach davon immer Hulundersirup, was besseres gegen Durst gibt es kaum,
    lg Sylvia
  • Otto Krb 06/02/2012 17:39

    Schön anzusehen vor dem dunklen Hintergrund. Hervorragende Schärfe, der gesamte Bildaufbau gefällt mir!
    GLG, Otto
  • Elfriede de Leeuw 06/02/2012 17:20

    Sehr schöne Aufnahme des weissen Holunder!
    Ich mag ihn sehr!:-)

    Vlg.Elfriede
  • BLACKCOON 06/02/2012 17:01

    Herrlich im Sonnenlicht und garantiert lecker. Ich kann mir das Aroma gut vortstellen.
    lg bc
  • picture-e GALLERY70 06/02/2012 16:40

    ein Holuderlikörchen ist nicht zu verachten. Gruss aus Münster von picture-e.
  • Buchberger Josef 06/02/2012 16:36

    Klasse gefällt mir, schönes Licht.
    VG Josef