This website uses cookies to access various functions, personalize its advertising, and analyze traffic. Use of this website implies agreement with our use of cookies. More information  OK

What's new?

Thomas Jüngling


Pro Member, Quedlinburg

Zunehmende Entgleisung...

...ermöglicht seit ein paar Jahren solch grüne Motive mitten im Gleisfeld des Bahnhofes Doberlug-Kirchhain (unterer Bf.). Die Gleise sind noch da - in Form meterhoher Stapel von Schwellen, Schienen und aufgehäuften Eisenteilen. Dort wo sie einst lagen macht sich die Natur breit. Dort ansehnliche Fotomotive zu finden ist beinahe ein Ding der Unmöglichkeit...
Zu sehen ist der RegionalExpess 10, Leipzig-Cottbus, geschoben von einer gerade neu beschafften Lok der Baureihe 182 - bis vor einem Jahr verkehrte dieser Zug noch mit Loks der Reihe 143.


Aufgenommen am 30.05.2010 mit Olympus E-410 im manuellen Modus. Belichtungszeit: 1/250 sek., Blende: 14, Lichtempfindlichkeit: ISO 100, Brennweite: 22 mm. Das Bild wurde beschnitten, ist sonst aber unbearbeitet.

Comments 8

  • Stephan Schenk ( `Der Leitermann` ) 10/30/2010 22:18

    Titel und Motiv passen super zusammen. `Künstlerisch wertvoll` sagt ich mal.
    Mir gefällt´s !
    Grüße, Stephan
  • K. Gretschel 06/07/2010 17:46

    Sehr gute Perspektive! Ich glaube beim Beschneiden des Originals hast du alles richtig gemacht. Mir gefällt, dass das Ergebnis von einem üblichen 3:2 oder 4:3 abweicht. Wirklich gut!
    Schöne Grüße
    Kevin
  • Thomas Jüngling 06/04/2010 14:45

    Hallo, ich bedanke mich für eure Anmerkungen - auch für den kritischen Teil ;-)
    Ich habe auch mit mir gerungen, ob ich lieber das unbeschnittene Original einstellen sollte. Da war für meinen Geschmack aber zu viel leerer Himmel mit drauf, der den Zug völlig erschlagen hätte. Auch neigt sich dann der Oberleitungsmast links recht auffällig ins Bild. Daher habe ich mich für diesen knappen Schnitt entschieden - die Gesamtwirkung war trotz oder gerade mit den angeschnittenen Halmen deutlich besser.
  • markus.barth 05/31/2010 22:25

    Entgleisung... was für ein Wortspiel. ;-)
    Der Blick durch die Botanik gefällt mir ausserordentlich gut.
  • Andreas Tsrebo 05/31/2010 20:58

    ausgezeichnet Maß genommen und umgesetzt, die Wolkenstruktur im Himmelsblau unterstützt ungemein
    VG
    andreas
  • Vesko 05/31/2010 19:52

    WOW, ein ganz starkes Bild! Glückwunsch, finde ich sehr gelungen. Das hat Tiefe und das hat Kontraste. Der rote Zug ist genau wie geschaffen für dieses Motiv als Farbtupfer.
  • Dieter Jüngling 05/31/2010 1:18

    Schön in Szeene gesetzt, Thomas. Gefällt mir sehr gut. Auch der Bildtitel ist nicht schlecht. Zuerst sucht man tatsächlich eine Entgleisung.
    Gruß Vati.
  • C. Kainz 05/30/2010 20:24

    Ein strukturell spannendes Motiv,
    für das sich übrigens Schilfhalme noch besser eignen,
    wobei ich hier die teilweise oben abgeschnittenen,
    nicht freistehenden Gräser etwas ungünstig finde ...
    lg, Christoph