This website uses cookies to access various functions, personalize its advertising, and analyze traffic.
Use of this website implies agreement with our use of cookies.   More information   OK

What's new?

Don Pino


World Member, Interesse und Neugier

Vogelinsel

Den Namen Bass Rock erhielt die Insel durch die Basstölpel, deren Brutkolonie ca 50.000 Nester beherbergt. Neben den Basstölpeln kommen auf dem Felsen noch Eissturmvögel, Papageitaucher, Dreizehenmöwen, Krähenscharben, Trottellummen und Tordalken vor.

Comments 12

  • Meleah 08/22/2010 17:55

    stark! wahnsinn, die ganzen vögel drauf und drumherum. beeindruckende aufnahme.
    LG, Mel
  • MarSei 07/28/2010 14:17

    Booah, was für'ne Location, was für ein Foto!

    VG, MarSei
  • Katarina Simat 06/15/2010 22:52

    Tolle Farben hast du hier aufgenommen. Wirklich beeindruckend, wenn man weiß, dass das alles Vögel sind.
  • Astrid Wozny 06/09/2010 21:04

    ich finds auch beeindruckend

    lg, Astrid
  • Giovanni Bonnerarte 06/06/2010 15:35

    Klasse....
    +++
    Giovanni
  • Ralf Büscher 06/03/2010 19:08

    Irgendwann mal komme ich da nochmal drauf :-) Well done

    Ralf
  • islay mist 06/03/2010 17:00

    sehr interessanter leuchtturm, nur leider vollkommen überbevölkert;-)

    lg olaf
  • Lutz. Bergmann 06/03/2010 14:29

    Der arme Leuchtturmwärter, voll zugeschi.... :-)
  • Annette He 06/03/2010 12:17

    Das ist ja mal der Hammer. Und wahrscheinlich gibt es dort genau einen Menschen, den Leuchtturmwärter, lach.

    LG Annette
  • Greta Schnall 06/03/2010 11:47

    WOW!!
  • design-pix 06/03/2010 11:47

    Da kann man den dichten Flugraum deutlich schöner erkennen als bei meiner Version. Wenn man davor steht, oder besser von Tantallon Castle aus rüber blickt, wirkt der Rock schon sehr beeindruckend.

    VG Ralf
  • Sascha01 Krause 06/03/2010 11:37

    WOW wieviele Vögel da an der Insel sind. Da ist der Leuchtturmwächter auf jeden Fall nicht alleine..grins. Tolles Bildmotiv sauber abgelichtet.

    LG Sascha