This website uses cookies to access various functions, personalize its advertising, and analyze traffic.
Use of this website implies agreement with our use of cookies.   More information   OK

What's new?

Thomas Jüngling


Pro Member, Quedlinburg

Locker vom Hocker...

...filmte und fotografierte mancher die Sonderzüge zum 125-jährigen Bestehen der Harzer Schmalspurbahnen. Überall an den Strecken lagen Fotografen in Wäldern und Wiesen und natürlich auch an den Bahnhöfen auf der Lauer, wie hier in Eisfelder Talmühle. Mein Vater und ich jagten den Zügen mit dem Auto hinterher. So hatte eben jeder seine eigene Strategie.

Hier begegnen sich gerade der Sonderzug mit 99 5901, die hier nebenbei ihren Wasservorrat ergänzt, und der Regelzug mit 99 7245-6, der wohl auch wieder gen Nordhausen zurück fuhr. Klar, dass sich da viele Menschen um die Loks versammelten. Die meisten brachten es aber fertig, sich brav nebeneinander aufzustellen und den anderen auch die Chance zum Foto zu lassen. So konnte der Herr links im Bild auch ganz gemütlich auf seinem Hocker sitzen bleiben. Ich hätte das Bild auch ohne ihn und den Fotografenkollegen daneben gehabt - aber ich denke, die Fans gehören bei den HSB seit vielen Jahren dazu und sollten auch ins Motiv gehören dürfen. Vielleicht erkennt sich ja jemand von Euch wieder? ;-)

Aufnahme vom 28.04.2012 mit Canon EOS 1100 D im manuellen Modus, keine Bearbeitung.

Comments 5

  • Y.Takatsu. 01/17/2014 7:17

    Lovely scene.....
    Beautiful Loks and Bahnhof view.....
    love it,
    with my best regards,
    Y.Takatsu. Tokyo Japan
  • Trübe-Linse 07/06/2012 8:54

    Der Massenauflauf ist natürlich immer enorm. Dennoch ist gerade diese Szene sehr gut gelungen. Die HSB ist immer ein Augenschmaus. Gruß Mirko
  • Dieter Jüngling 05/01/2012 11:50

    Jörn wird bestimmt einen Besuch auf diesem herrlichen Bahnhof nachholen.
    Es wird immer wieder neue Motive geben. Besser oder schlechter. Das spielt kaum eine Rolle. Hier zählt das "Erlebnis"!
    Und wie Thomas schon sagte, lasst die Leute im Bild. Denn sie sind es, die der Bahn das Geld und damit auch das Überleben bringen.
    Wie ich es bei meiner Aufnahme in Drei-Annen-Hohne geschafft habe, keine Personen (außer Lokpersonal), auf dem Bild zu haben weiß ich selbst nicht.
    An diesem Tag wimmelte es dort wie auf einem Ameisenhaufen.

    Gruß Vati.
  • Michael PK 05/01/2012 11:34

    Eisfelder Talmühle ist wirklich ein toller Bahnhof und ich habe hier schon sehr viele Stunden verbracht.Zu empfehlen ist auch ein Besuch in der Bahnhofsgaststätte.
  • -Jörn Hoffmann- 05/01/2012 11:27

    . . . "keine Bearbeitung" ist ja Nonsens im digitalen Zeitalter. Die Jpec-Engine in der Kamera "bearbeitet" ja auch schon. Und allerspätestens beim Runterrechnen . . . naja . . .

    Tolles Foto.
    Die haben sich dort wunderschön zum Ablichten aufgestellt.

    Ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich DORT noch nie war . . .

Tags

Information

Category Motives
Folders HSB
Clicks 657
Published
License

Exif

Camera Canon EOS 1100D
Lens Canon EF-S 18-55mm f/3.5-5.6 IS II
Aperture 8
Exposure time 1/100
Focus length 23.0 mm
ISO 100