This website uses cookies to access various functions, personalize its advertising, and analyze traffic. Use of this website implies agreement with our use of cookies. More information  OK

What's new?

Fünzu


Free Member, Winterthur

als der Wind kam

um 1 Uhr morgens, bei -5° lief ich von meinem Nistplatz los. Nach ca. einer Stunde fotografieren kam der Wind auf, genau als dieses Bild entschand. Man konnte richtig fühlen wies wärmer wurde. Zurück bei der Schlafstelle zeigte der Termometer dann nur noch 1°C an. So hab ich dann eine sehr angenehme Nacht zwischen den Bergen verbracht:)

Oben, rechts der Mitte ist noch der Orionnebel zu erkennen:)

Vielen Dank für Deinen Vorschlag! Es würde mich sehr freuen, wenn es auch Euch sogut gefällt! Ansonsten bin ich für Eure konstruktive Kritik sehr offen=)

Als Nachtrag die technischen Daten:
30sec, ISO 800, f4, 35mm eq KB.
Das Licht stammt vom Mond, Aufnamezeitpunkt war 18.10.08 um 1:32Uhr.
Vielen Dank für Eurer Interesse=)

JUUUUUUUUUUUUUUUUUUUPPPPPPPPPPPPPPPPIIIIIII!!! =) Es freut mich riesig dass es Euch so gefällt!

Comments 198