This website uses cookies to access various functions, personalize its advertising, and analyze traffic. Use of this website implies agreement with our use of cookies. More information  OK

What's new?

Hans Georg Gemünden


World Member, Berlin

Summertime (4)

Der Springbrunnen auf der Pfaueninsel von Martin Friedrich Rabe

http://de.wikipedia.org/wiki/Martin_Friedrich_Rabe

"Martin Friedrich Rabe (* 17. November 1765 in Stendal; † 17. Oktober 1856 in Berlin) war ein deutscher Baumeister. Mit Darstellungen insbesondere zur Frühgeschichte der Mark Brandenburg machte sich Rabe zudem als Historiker einen Namen.

Rabe lernte bei David Gilly und war 1794 an der Aufnahme der Marienburg beteiligt. Von 1796 bis 1799 wirkte er als Bauleiter bei der Umgestaltung von Schloß und Dorf Paretz durch David Gilly sowie 1804 beim Ausbau des Weimarer Schlosses durch Heinrich Gentz mit. Rabe war Professor an der ab 1810 Berliner Bauakademie und arbeitete von 1806 bis 1846 als Bauinspektor und später als Schloßbaumeister bei der Berliner Hofbaubehörde."

Zur Pfaueninsel siehe auch
http://de.wikipedia.org/wiki/Pfaueninsel

Comments 5

  • Hans Georg Gemünden 08/05/2010 22:11

    Liebe Sandra,

    ja ich hatte entweder das Stativ schief aufgestellt oder das Kugelgelenk am Stativ.Musste ziemlich schnell dieses Fotos machen, weil meine Frau natürlich weiter wandern wollte ...

    Liebe Grüße
    Jörg Gemünden
  • Sandra (Jr.Laura) 08/05/2010 22:06

    Kann es sein, dass das Stativ schräg stand? Der Boden auf den Foto erweckt den Eindruck, dass er ein bisschen abschüssig ist. Das würde auch die leichte Schieflage des Bildes erklären. Die Farben sind traumhaft schön. Sehr schön auch, wie du die Bewegung des Wasser "eingefroren" hast. Das gefällt mir.
    LG Sandra
  • ESC 08/05/2010 13:05

    ... das Wasserspiel hat der Knabe "Rabe" gut geplant - sehr fein, dass es auch auf dem Foto so bewegt sprudelnd erscheint ...
    Gruß Eckart
  • Hans Georg Gemünden 08/05/2010 11:23

    Lieber Ronny,

    nee - Du bist wirklich k e i n Nörgler !!!

    Erst mal danke für die Blumen.

    Der Brunnen steht schepp - leider - da war ich nicht sorgfältig genug - obwohl ich ein Stativ dabei hatte.

    Aber ich war nicht alleine dort - und da muss es dann auch manchmal "flotti" gehen - die anderen Bilder sind teilweise noch schiefer ...

    Liebe Grüße
    Jörg
  • Ronny Matthes 08/05/2010 10:57

    Hallo Jörg,
    schöne Aufnahme und viel gelernt. Allerdings kippt der Springbrunnen ein bisschen nach rechts. Ich weiß, ich bin ein alter Nörgler. :))
    L.G. Ronny