This website uses cookies to access various functions, personalize its advertising, and analyze traffic.
Use of this website implies agreement with our use of cookies.   More information   OK

What's new?

ducatiheidi


Free Member

Sternenlauf

Mein 1. versuch mit Langzeitbelichtung (BULB).
ISO 100
F6,5
15 min
Nikon D3000
Warum hat das Foto an der linken und rechten oberen Ecke diese hellen Einfärbungen?
Und warum wirken - trotz Stativ - die Sterne so verwackelt?

Comments 5

  • ducatiheidi 03/02/2011 16:58

    danke für eure ratschläge..
    werde es wieder versuchen..
    :O) freu mich schon..
  • tommi trinkaus 02/24/2011 17:07

    Ich würde auf ein Wackeln an Stativ/Kamera tippen - 15 Min. sind lang und oft reicht es aus nur neben dem Stativ zu laufen, Balkon schwingt etc.
  • Josefka 02/24/2011 10:46

    O.k. hätte ja sein können. Entschuldigung ;-)
    Die Linien sind wohl deshalb "verwackelt", weil durch die im Laufe von 15 Minuten nicht konstante Lichtbrechung in der Atmosphäre der Stern scheinbare Bewegungen macht. Wenn Du die einzelnen Leuchtspiuren anschaust, dann siehst Du, dass alle an der gleichen Stelle eine kleine Delle nach unten haben. Wenn also das Gesträuch im VG nicht unscharf ist (Windbewegung an feinen Ästen ausgenommen) hat sich das Stativ mit der Kamera nicht bewegt. Dann müssen sich also die optischen Bedingungen geändert haben. LG Josefka
  • ducatiheidi 02/24/2011 10:11

    Hi!
    Danke für dein Anmerkung!
    Das mit der Bewegung der Sterne weiß ich schon, aber ich meinte, dass die abgebildeten Linien so verwackelt wirken..
    ;O)
  • Josefka 02/24/2011 9:23

    Die hellen Einfärbungen kann ich auch nicht erklären. Irgend eine - noch so schwache - Lichtquelle hat da wohl ihr Werk getan. Die Sterne sind nicht verwackelt, sondern "sie bewegen sich" innerhalb von 15 min eben ein Stückchen weiter (um den Polarstern herum). Und die Strecke, die sie dabei zurücklegen, wird als Leuchtspur abgebildet. LG Josefka

Tags

Information

Category Nature
Clicks 801
Published
License

Exif

Camera NIKON D3000
Lens Sigma 18-200mm F3.5-6.3 DC OS HSM
Aperture 5.6
Exposure time 934.8
Focus length 18.0 mm
ISO 100