This website uses cookies to access various functions, personalize its advertising, and analyze traffic. Use of this website implies agreement with our use of cookies. More information  OK

What's new?

Anne G.


Complete Member

small and big ships

auch wenn die großen eisberge hinten von seenebel verhüllt sind, kann man vielleicht einen eindruck von den größenverhältnissen der schiffe und eisberge gewinnen. die kleinen schiffchen, das sind die mit denen sowohl die wenigen indivudual-touristen als auch die massen von reisenden der kreuzfahrerschiffe zu den eisbergen des kangia eisfjordes gefahren werden. bei dem großen pott handelt es sich um die "clipper adventurer", die als eines von zahllosen schiffen mit ihren ziemlich belastenden abgasen die arktis nachhaltig verschmutzt. aus wirtschaftlichen gründen fahren die kreuzfahrerschiffe - wie alle großen schiffe - mit schweröl, statt mit dem teureren aber für die umwelt weniger schädlichen dieselöl.

Comments 5

  • Manfred Bartels 01/26/2012 17:44

    Das Foto ist gut, es zeigt einen guten Größenvergleich der unterschiedlichen Schiffsgrößen in einer schönen Landschaft.
    LG Manfred
  • ePICS 01/26/2012 6:56

    Super Dokumentation. Sehr Anschaulich mit den dargestellten Schiffen, so erhält man tatsächlich einen super Eindruck von der Größe dieser Berge.
  • Janne Jahny 01/26/2012 0:26

    Schwefel, Stickoxyde und Ruß sind die Hauptprobleme.
    Beim CO2-Ausstoß muss man schauen, worauf man das bezieht. Auf den Transport von Passagieren oder von Gütern.

    Ich hab mal Zahlen gelesen bzgl. Frachtschiffen: die tragen zur weltweiten CO2-Belastung extrem viel bei, weil so viele davon unterwegs sind. Aber auf die Tonne Fracht bezogen, sind sie wieder gar nicht so schlecht.
    90 % aller weltweiten Frachten werden von Schiffen erledigt. Die Rohstoffe aus Afrika nach Europa zum Aufbereiten, dann nach China zum Bau von Komponenten, dann nach Europa oder USA zum Zusammenbau der Komponenten, dann die fertige Ware wieder nach Asien oder sonstwohin zum Verkaufen. Bei Nahrungsmitteln ist es nicht viel anders.
    Das muss sich einfach ändern. Nur noch Sachen kaufen, die in der Nähe produziert werden !

    Aber ich bin von deinem schönen Bild weg gekommen ................... ;-))

    LG

  • Anne G. 01/25/2012 23:25

    @janne: in der co2 emission stehen flugzeug und schiff auf gleicher höhe; bei anderen schadstoffen weisen die schiffe hundertfach höhere werte auf. da muss noch viel getan werden. lg, anne
  • Janne Jahny 01/25/2012 23:13

    Und ein Kreuzfahrtschiff stößt nach Berechnungen des Naturschutzbundes Deutschland e.V. (NABU) am Tag umgerechnet so viel Ruß- und Schwefelpartikel aus wie 12.000 Pkw.

    Aber dein Foto hat diese beeindruckende Weite, die den Betrachter ganz demütig werden lässt.

    LG