This website uses cookies to access various functions, personalize its advertising, and analyze traffic.
Use of this website implies agreement with our use of cookies.   More information   OK

What's new?

Wolfgang Hagemann


Basic Member, Hannover

Palmen bei Mecca

Nähe Salton Sea, South California
Im Hintergrund die Santa Rosa Mountains

Scan vom Dia

Comments 60

  • Wolfgang Hagemann 01/04/2004 14:55

    @Mirko
    ja, die kenne ich, die stehen dort schon sehr sehr lange, als das hier noch total exotisch war.
  • Mirko Seidel 01/04/2004 14:13

    das Bild weckt Erinnerungen - wir haben da so komische Palmen gesehen:



    ;-)

    LG Mirko
  • Matthias Moritz 12/19/2003 1:43

    Ein schönes, wie ich finde, wenig amerikansches Foto und deshalb auch spannend mit toller Atmosphäre!

    Ein "Draufgucker"! Nachträglich ein eindeutiges PRO!

    HG Matthias
  • Kay Hansen 12/17/2003 21:26

    man ist das für ein mist ...so ein geiles foto...
  • Michael Konzett 12/17/2003 8:09

    @Wolfgang
    Mach dir nichts draus. Viel wichtiger ist, dass schon vor der Abstimmung so viele Anmerkungen waren. Im Schnitt haben die meisten unter 10 Anmerkungen (oft auch nur 2-3), dein Bild hatte mehr als 20! Diese Kommunikation ist ein größeres Lob, weil es zeigt, dass dein Bild die Betrachter herausfordert.
    Ich freu mich schon auf weitere Fotos von Dir!
  • Wolfgang Hagemann 12/16/2003 23:22

    Och schade, ich mag das Bild gerade wegen des Lichts, der grafischen Wirkung und des Verblauens, was durch das Tele noch verstärkt wurde.
    Ich danke allen Teilnehmern, besonders aber Guido lighthunter für den Vorschlag!
    Zunehmend werden Begründungen zum Pro geschrieben, das ist schön (danke dafür), bei Contra unterbleibt das leider. Schade. So bleibt die Vermutung, dass bei Landschaftsfotos nur Morgen- bzw. Abendlicht gerne gesehen wird, was zwar in der Regel richtig ist, aber meiner Meinung nach nicht uneingeschränkt gilt. Wäre ja auch wieder langweilig.

    Grüße, Wolfgang
  • Cornelia Schorr 12/16/2003 22:41

    Pro
  • Marie Meyer 12/16/2003 22:41

    ein hingucker....
    pro!
  • Herbert Rulf 12/16/2003 22:41

    pro
  • Der Hesse 12/16/2003 22:41

  • Susan. H. 12/16/2003 22:41

    PRO!
    sehr schön!
    lg
    susan
  • art-kassel 12/16/2003 22:41

    pro
  • Giesbert Kühnle 12/16/2003 22:41

    siehe unten.
    es sind zwar kalte Farbtöne aber dennoch mag ich es aufgrund der interessanten Formen und Strukturen. Wirkt übrigens auch sehr gut als S/W-Bild das ja nur von Formen lebt.
    pro
  • Rainer Mahnke 12/16/2003 22:41

    pro
  • Martina Greve 12/16/2003 22:41

    pro
  • Helmut Gutjahr 12/16/2003 22:41

    Super -Pro- freut mich!
  • Frank Auderset 12/16/2003 22:41

  • Eberhard Kamm 12/16/2003 22:41

    pro
  • Maria J. 12/16/2003 22:41

    Pro natürlich!
  • Heribert Stahl 12/16/2003 22:41

    PRO
    Gruss
    Heribert
  • Wolfgang Hagemann 12/16/2003 22:41

    @Barbara, ich hatte schon gedacht, dass du es so gemeint hast, war mir aber nicht sicher. Danke für die Erläuterung.
  • Blende EinsAcht 12/16/2003 22:41

    @wolfgang: das wollte ich mit meinem "unwichtig" ausdrücken. für die bildwirkung, die du beabsichtigt hast, nämlich die "wand" ist der obere teil unwichtig und somit nicht drauf *g*
  • Andrea . Chris H. 12/16/2003 22:41

    PRO
  • Kurt Salzmann 12/16/2003 22:41

    Pro, durch das weglassen des Himmels ergibt sich eine eindrücklich verdichtete Wirkung. Beispielhaft.

    Viele Grüsse Kurt Salzmann
  • Armin M. 12/16/2003 22:41

    pro