This website uses cookies to access various functions, personalize its advertising, and analyze traffic.
Use of this website implies agreement with our use of cookies.   More information   OK

What's new?

Schank Vital


World Member, Niederfeulen

Maserati Tipo 63 Bj.1960

Spa-Classic

25.05.2012.

Bekannt wurde der Wagen als Maserati „Birdcage“ („Vogelkäfig“), eine Anspielung auf den ungewöhnlichen, nur 30 kg schweren Gitterrohrrahmen von Giulio Alfieri, der aus mehr als 200 hauchdünnen Stahlrohren besteht. Mit dieser Konstruktion erreichte Maserati eine ähnliche Festigkeit wie bei einem wesentlich teureren Monocoque. Eine Besonderheit dieses Maserati-Rahmens ist, dass er auch ohne Karosserie die Form des Fahrzeugs erkennen lässt.

Die Motorhaube des „Birdcage“ ist trotz Frontmotor äußerst flach; denn der Reihen-Vierzylinder ist um 45 Grad geneigt eingebaut, sodass die Luftströmung in Verbindung mit den eng umschlossenen Vorderrädern und der Abrisskante am Heck günstig verläuft.

Die Räder (Drahtspeichenfelgen) sind vorn an doppelten Dreiecksquerlenkern mit Schraubenfedern und Teleskopstoßdämpfern aufgehängt, hinten De-Dion-Achse mit querliegender Blattfeder und Teleskopstoßdämpfern. Der Wagen hat Scheibenbremsen an allen vier Rädern (Eigenbau Maserati nach Plänen von Girling).

Quelle Wikipedia

http://dieluxemburgereisenbahnnordstrecke.npage.de/

http://vitalsfotoseiten.npage.de

http://motocrossnostalgie.npage.de/

Comments 0

Tags

Information

Category Motives
Clicks 1,140
Published
License

Exif

Camera NIKON D90
Lens ---
Aperture 8
Exposure time 1/1250
Focus length 165.0 mm
ISO 400